Tina Dico – „What you see is what you get.“

Tina Dico begleitet mich seit einigen Jahren und spätestens seit ihrem Hit ¿Count To Ten¿, den sie bei Ina Müller in der Sendung ¿Inas Nacht¿ gesungen hat, kennt sie auch in Deutschland jeder. Nach ihrem Debütalbum ¿Fuel¿ und anschließenden zehn rastlosen Jahren auf Tour, ist Island die neue Heimat von Tina Dico. Während ihrer aktuellen Tour ¿Where Do You Go To Disappear?¿ treffen ich sie sie im ¿InterContinental Hamburg¿.

Von den Verkaufszahlen über die Chartplatzierungen bis hin zu Gold- und Platin-Awards stehen alle Zeichen auf Erfolgskurs, aber der Warenwert ihrer Musik ist für mich nicht entscheidend. Tinas Songtexte sind wahnsinnig persönlich und ihre Musik episch, kraftvoll und ergreifend.

SPICY’S Gewürzmuseum – Speicherstadt

Spicy’s Gewürzmuseum ist das einzige rein privat geführte Museum der Welt, das sich ausschließlich mit Gewürzen beschäftigt und befindet sich seit 1993 in einem über ca.125 Jahre alten Speicher, mitten in der historischen Hamburger Speicherstadt! Dass man hier im Gewürzmuseum eine Weltreise für die Nase machen kann, können Sie sich ja bestimmt gut vorstellen. Mit „ALLEN SINNEN“, … Weiterlesen …

Deichtorhallen Hamburg – Zeitgenössische Kunst

  Haus der Photographie ©Henning Rogge Sie gehören zu Europas größten Kunstausstellungshallen – die Hamburger Deichtorhallen. Kunstinteressierte finden hier attraktive Ausstellungen vor allem rund um zeitgenössische Kunst und Fotografie aus Europa. Die Deichtorhallen bestehen aus zwei Komponenten, dem Haus der Fotografie und der Ausstellungshalle für aktuelle Kunst. Zwischen Innenstadt und HafenCity zeigen sich die Deichtorhallen auch architektonisch … Weiterlesen …