Nordsee im Herbst: rau aber herzlich

Es gibt wohl kaum einen eine Jahreszeit, in der sich die Nordsee ursprünglicher präsentiert als im Herbst. Also nichts wie ab an die See – für einen Kurztrip oder die letzten Ferientage. Der Kontrast zwischen Wasser und Himmel, die herbe Salzluft und das Kreischen der Möwen machen einen Kurzurlaub zum echten Erlebnis. Amrum Eine angenehme Größe, … Weiterlesen …

Frische Äpfel: Genuss aus dem Alten Land

Wer Lust hat auf einen Ausflug, der sollte im Oktober unbedingt das Alte Land vor den Toren Hamburgs ins Auge fassen. Denn dort dreht sich alles um die knackig frische Äpfel, die man auch selbst ernten kann. Wir haben uns auf einigen Höfen einmal umgesehen. Obstparadies Schuback Seit dem 16. Jahrhundert bewirtschaftet die Familie Schuback … Weiterlesen …

Hamburg für Familien: tolle Sachen erleben

Der Sommer ist zwar nominell zu Ende, das heißt aber noch lange nicht, dass in Hamburg und dem Umland für Familien nichts mehr los ist – ganz im Gegenteil! Deshalb hat die Redaktion ein paar Ausflugstipps rund um die schönste Stadt der Welt zusammengestellt. Garten der Schmetterlinge Im Garten der Schmetterlinge bekommen die Kleinen ganz … Weiterlesen …

Phönix-Center: das Maritime Museum ist zu Gast

Wer den Sprung über die Elbe nicht machen möchte, muss auf die Faszination des Internationalen Maritimen Museums nicht mehr verzichten. Denn bis zum 10. Oktober wird das Phönix-Center zum Hafen für die Museumsschätze. Vor Ort sind alte Segel- und Handelsschiffe zu sehen. Aber auch moderne Container und Kreuzfahrtschiffe. Zu den Highlights zählt das Modell der … Weiterlesen …

Das Deutsche Auswandererhaus

Eine Reise zurück in die Ferne In der Hoffnung auf ein neues Leben in der Neuen Welt, packten in den letzten Jahrhunderten viele Menschen in Europa und dem heutigen wie damaligen Deutschland ihre Habseligkeiten und ließen das vertraute Leben hinter sich. Allein aus Bremerhaven machten sich zwischen 1830 und 1974 mehr als 7,2 Millionen Menschen … Weiterlesen …

Welcome home! Die Peking ist zurück

Rund 90 Jahre hat es gedauert. Aber jetzt kehrt ein maritimes Wahrzeichen Hamburgs wieder zurück. Gestern machte die historische Viermastbark „Peking“ in der Hansestadt fest. Zunächst soll sie in Höhe der 50er Schuppen ankern, wo bisher die „Bleichen“ liegt. An dieser Zwischenstation wird die Peking dann fit gemacht für ihre Rolle als Besichtigungsschiff. Dann findet … Weiterlesen …

Wochenend-Trip: Unterwegs in der Südheide

Los geht unsere Tour in Hamburg. Wir nehmen die A7 Richtung Hannover, raus aus der Stadt, und freuen uns auf neue Eindrücke in der Südheide. Doch zunächst legen wir einen Zwischenstopp ein: Abfahrt Garlstorf und dann den Schildern in Richtung Wildpark folgen. Der Wildpark Lüneburger Heide bietet nicht nur eine faszinierende Tierwelt, sondern auch den … Weiterlesen …

Mal was anderes: Mooonlight-Shopping

Heute in den Abendstunden zwischen 18 und 22 Uhr lädt der nördliche Überseeboulevard nicht nur zum Flanieren ein, sondern zum Moonlight-Shopping. Gemütliches Bummeln über den beliebten Langschläferflohmarkt, die Open-Art-Ausstellung „Fernweh“ und die vielfältigen Geschäfte laden dann dazu ein, entdeckt zu werden.  Neben den verlängerten Öffnungszeiten erwartet die Gäste des Moonlight Shoppings zudem ein Sektempfang und … Weiterlesen …