Bremen: Hamburgs charmante kleine Schwester

Wer an Bremen denkt, hat zunächst mal die berühmten Stadtmusikanten im Sinn. Tatsächlich haben Esel, Hund, Katze und Hahn aus dem Grimmschen Märchen auch in der Hansestadt ihre Spuren hinterlassen – beispielsweise mit der Bronzeskulptur von Gerhardt Marx neben dem Rathaus. Wer genau hinsieht, wird die blanken Vorderbeine des Esels entdecken können. Die sind entstanden, … Weiterlesen …

Sylt im Herbst: Jetzt ist die Insel traumhaft schön!

Während im Sommer Sylt die Insel ist, auf der das Motto „Sehen und gesehen werden“ mit langen Schlangen von Luxuslimousinen in Kampen zelebriert wird, präsentiert sich die Insel im Herbst von einer ganz anderen Seite –viele finden: von ihrer schönsten. Denn Sylt im Herbst ist zum einen nicht so überlaufen wie in den Sommermonaten. Zum … Weiterlesen …

Apfelfest: gut gelaunt den Herbst genießen

Die Loki-Schmidt-Stiftung unterhält rund um Hamburg zahlreiche Gebiete, wo aktiver Naturschutz betrieben und gelebt wird. Dazu gehört auch die Streuobstwiese in Francop in der Süderelbmarsch. Gemeinsam mit  Edelhof1514 lädt die Stiftung am Samstag, 23. Oktober von 12 bis 16 Uhr zum Apfelfest ein. Hier kann man mit der ganzen Familie Äpfel frisch vom Baum ernten … Weiterlesen …

Das neue und das alte Hamburg: ein Spaziergang

Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad: Die Hafencity und die Speicherstadt sind immer eine tolle Tour. Denn hier präsentiert sich das alte und das neue Hamburg von seiner besten Seite. Vor allem jetzt im Oktober, wo das Wetter lange Touren nicht mehr unbedingt zulässt. Startpunkt ist an der U-Bahnstation „Messberg“, die an der … Weiterlesen …

Halloween-Spaß auf Hof Bartels und im Wildpark

Hallwoween: Das ist die magische Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. Dieses Fest hat seinen Ursprung in Irland und findet heute überall in der Welt Anklang. Unbedingt dazu gehören Kürbisse, die zu Halloween Vorgärten oder Fensterbänke schmücken. Dafür müssen sie aber erst einmal geschnitzt werden. Dafür sorgt in diesem Jahr auch der Hof … Weiterlesen …

FrauenFreiluftGalerie: Starke Frauen im Großformat

Text und Fotos: Petra Bassen „Frauen ans Ruder“ – der Titel der ersten Wandmalerei ist schon fast programmatisch für die FrauenFreiluftGalerie: Auf aktuell 12 großformatigen Wandgemälden am nördlichen Elbeufer vom Fischmarkt entlang der Großen Elbstraße bis Oevelgönne zeigt sie den Wandel der Arbeit von Frauen im und für den Hafen von 1900 bis heute. Die … Weiterlesen …

Der freundliche Wahlhelfer vom Herzapfelhof

Politik rauf und runter, Wahlwerbung wohin man sieht und hört. Es wird Zeit für eine etwas andere Wahl: die der besten Äpfel nämlich! Und hier ist Hein Lühs vom Herzapfelhof genau der richtige Wahlhelfer! Auf dem Herzapfelhof Lühs im Alten Land kann man jetzt nämlich wieder selber pflücken. Im „Herz-Apfel-Garten“ wachsen mehr als 250 alte … Weiterlesen …

Reisen mal anders: im Globetrotter-Store

Urlaub in fernen Ländern, Darauf haben in diesem Jahr viele Hamburger:innen verzichtet. Damit das Abenteuer im Alltag aber nicht zu kurz kommt, sollte man unbedingt einen Besuch im Pop-up-Store von Globetrotter in der Europa Passage einlegen. Dort wird der Besucher zunächst mit einer VR-Brille und einem Rucksack ausgestattet. VR steht hier für Virtual Reality. Das … Weiterlesen …

Sehenswert: die Sternwarte in Bergedorf

Sie dient als astrophysikalisches Forschungsinstitut der Universität Hamburg, wurde 1996 unter Denkmalsschutz gestellt und wurde 2012 als Weltkulturerbe beworben: Die Hamburger Sternwarte in Bergedorf ist eine – leider – etwas unbekannte Hamburgensie. Doch die Sternwarte wie man sie heute kennt ist nicht das Original, es gab nämlich einen Vorgänger.Das heutige Museum für Hamburgische Geschichte war die … Weiterlesen …