Mahnmahl St. Nikolai – wo Vergangenheit auf Moderne trifft

Am heutigen Gedenktag dient das historische Mahnmal St. Nikolai als Erinnerung an all die Opfer des Nationalsozialismus und als Warnung, dass sich solch ein Ereignis nie mehr wiederholen darf. Mit 147 Metern gehört der Turm zu den fünfhöchsten Kirchtürmen der Welt. Entworfen wurde der Turm und die Hauptkirche einst von dem britischen Architekten George Gilbert … Weiterlesen …

Mindways: Traut Ihr Euren Augen?

Unterwegs in der Hamburger Meile? Dann solltet Ihr unbedingt einen Stop im Mindways 3D-Trickart einlegen. Der japanische Künstler Masashi Hattori hat faszinierende 3-D-Welten geschaffen, die das menschliche Auge perfekt verwirren. Vor allem dann – und genau das ist der Reiz von Mindways – wenn man mit dem Smartphone unterwegs ist. Dann kann man sich selbst … Weiterlesen …

MARKK: Kulturhäuser – WELTOFFEN

Orte der Begegnung und des Austausches. Das MARKK ist ein exemplarisches Beispiel dafür, dass sich Museen wandeln. Der Auftrag, nicht nur bewahrende Schatzkiste zu sein, sondern auch durch Begegnungen Aufmerksamkeit für Themen zu wecken, die gesellschaftlich relevant sind. Der Zwischenraum im MARKK wird nicht nur dank der Veranstaltung „Ich markk Vinyl” mit Sebastian Reier gut besucht. Der Transformationsprozess durch … Weiterlesen …

IN HAMBURG SAGT MAN TSCHÜSS

Echte Freunde hat Jan Fedder im Stadtteil St. Pauli mit Sicherheit. Viele Bekannte und Freunde haben im Michel Abschied genommen. Besonders schön fanden wir, dass die HADAG-Fähren und die Alsterschiffe der ATG Alster-Touristik GmbH ihre Typhone zum Abschied erklingen ließen. Die Stadt sagte auf ihre Art und Weise Tschüß. Im Panoptikum Hamburg steht Jan Fedder schon seit langem. Heidi … Weiterlesen …

Bürger- & Kaufmannshaus

In der Deichstraße 37 steht das Bürgerhaus. Heute befindet sich hier das Gasthaus Buddels und eine Weinbar/Shop darin. Lange Zeit wurde dieses Haus nur für wichtige Anlässe der Stadt genutzt. Genscher, und viele andere nationale & internationale hochrangige Politiker, Delegationen, Gäste des Senats wurden hier verköstigt. Der Verein „Rettet die Deichstraße”, dem hier in der Straße einige … Weiterlesen …

Handelskammer & Rathaus. Ein guter Grund zum Besuch: Hinter den Kulissen

Die Roten Doppeldecker fahren uns und unsere Gäste durch die Stadt. Häufiger einmal das Hop- on-Hop-off-Prinzip nutzen und auch einmal in die Handelskammer oder deren Bibliothek schauen, lohnt sich! Die Stadt steht im Februar und auch schon jetzt im Strahl der Wahl. Die Bürgerschaftswahl am 23. Februar betrifft das Rathaus. Die vielleicht viel wichtigere Wahl … Weiterlesen …

Unterwegs in Hamburg: Wilhelmsburg

Auf zwei Wegen geht es nach Wilhelmsburg und beide haben mit Baudenkmälern zu tun. Entweder unter dem Fluss durch den Alten Elbtunnel oder über den Fluss auf den Elbbrücken. Zwischen Norder-und Süderelbe liegt sie dann: Deutschlands größte Flussinsel. Unsere Autorin Ilona Kiss war für Euch in Wilhelmsburg unterwegs. Von ländlicher Idylle, multikulturellem Charme, einer alternativen … Weiterlesen …

Die Astra Brauerei Führung – Einmal „Luden Lager“ bitte!

Was fällt als erstes ein, wenn man an Hamburg denkt? Na klar, der Michel, der Hafen, die Elbphilamonie sind über die Stadtgrenzen bekannt, was aber in dieser Liste nicht fehlen darf ist das bekannteste aller Hamburger Biere, dem Astrabier.  Wenn du wissen willst wie dieses Hamburger Original produziert wird, hast du die Möglichkeit dies bei … Weiterlesen …

Weihnachten: Zeit zum Brunchen

Die Geschenke sind ausgepackt, der Stress der Festvorbereitungen liegt endlich hinter einem – jetzt kann man endlich entspannen. Das gilt vor allem dann, wenn man anstelle eines Essens, bei dem man mehrere Stunden in der Küche stehen muss, ausgeht: zum Brunchen. Dieses Mittelding zwischen Frühstück und Mittagessen ist vor allem dann ideal, wenn man frei … Weiterlesen …