Die Alster: Hamburgs Mitte ist blau

Alle Welt in Hamburg redet immer von der Elbe. Da kommt die schöne Alster glatt ein wenig zu kurz. Dabei gibt es auch über Binnen- und Außenalster viel zu erzählen. Dass beide Gewässer jetzt im Sommer besonders schön sind, kommt natürlich noch dazu. Die Alster hat ihren Ursprung wenige Kilometer nördlich von Hamburg. Dort schlängelt … Weiterlesen …

Der Hamburger Hafen: Hier schlägt das Herz der Stadt

Hamburg: Das ist Sehnsucht und Fernweh, urbanes Leben und Ruhe mitten im Trubel. Ihr ganz einzigartiges Flair hat Hamburg allerdings vor allem durch seinen Hafen. Denn nichts hat die Stadt so geprägt wie dieses Drehkreuz für Kulturen und Einflüsse aus aller Welt. Ausflug in die Geschichte Auch wenn man es als Hamburger nicht gern hört: … Weiterlesen …

Meerkabarett: Sylt kann auch komisch!

Eigentlich ist die Nordseeinsel Sylt als Enklave der Reichen, Schönen und Wichtigen eher dafür bekannt, dass man sich hier gern mal über die Gebühr ernst nimmt. Im Juli und August allerdings wird Sylt komisch: beim Festival Meerkabarett. Ab dem 24. Juli dürfen sich Sylt-Besucher und natürlich die Einheimischen wieder über die einzigartige Atmosphäre freuen, die … Weiterlesen …

Summertime – Hamburg macht sich frisch

Die erste Hitzewelle des Jahres hatten wir diesmal schon recht früh, Ende Juni nämlich. Bleibt zu hoffen, dass uns auch weiter ein Traumsommer ins Haus steht. Aber so toll strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen auch sind: Erfrischung ist dabei nötig, vor allem dann, wenn man den ganzen Tag im stickigen Büro oder in der Werkhalle … Weiterlesen …

In Hamburg schippert die Kunst übers Wasser

Kunst und Wasser: In Hamburg hängt beides dicht zusammen. Zum Beispiel bei den bunten Schiffen von Barkassen-Meyer. Bereits seit einigen Jahren sorgt Barkassen-Chef Hubert Neubacher dafür, dass seine Barkassen ein echter Blickfang sind. „Entstanden ist die Idee der Kunstbarkassen schon 2010. Zum einen, weil ich selbst ein großer Kunstfan bin, zum anderen durch eine Idee … Weiterlesen …

NordArt: faszinierende Weltreise durch die Kunst

Das Warten der nationalen und internationalen Kunstfans hat ein Ende: Endlich gibt es wieder die NordArt. Im vergangenen Jahr musste die große Kunstveranstaltung im Norden Deutschlands pandemiebedingt ausfallen, die ansonsten bereits seit etlichen Jahren ein echtes Zugpferd ist, aber jetzt ist sie bis zum 10. Oktober wieder da. Auch in diesem Jahr findet die NordArt … Weiterlesen …

Elberadweg: immer dem Sommer nach

Die Elbe verbindet die schönsten Städte und Landschaften – und zwar über den Elberadweg. Eine Tagestour nach Hitzacker zum Werkhaus destinature ist immer machbar. Von dort aus weiter in den Süden nach Wittenberge ist eine kleine Tagestour von ca. 70 Kilometer. Egal ob in einer Hütte oder den feinen Radboxen auf dem Destinaturgelände, ausgeschlafen und … Weiterlesen …

Hamburgs unbekannte Ecken: unterwegs in Hamm

„Billstedt, Hamm und Horn schuf der liebe Gott im Zorn“. Wenn man sich heute in Hamm einmal genauer umschaut, fragt man sich, wo diese Redensart eigentlich hergekommen sein mag – denn zornig muss echt niemand werden, der hier wohnt. Das wurde bei einem Spaziergang durch den Stadtteil mehr als deutlich, denn wir mit Hubert Neubacher, … Weiterlesen …