Hotels in Hamburg: 6 Richtige

In Hamburger Hotels kann man viel Liebe zum Detail finden. Hier im Arcotel Endlich mal wieder einen Hamburg-Besuch planen. Dafür ist der Frühling genau die richtige Jahreszeit. Passend dazu kommen hier unsere Hotel-Tipps für einen entspannten Aufenthalt. The Madison Hamburg Die Zimmer dieses Hotels punkten mit innovativen Technologien, kostenfreiem Wi-Fi, viel Stauraum, einer Kitchenette und … Weiterlesen …

Hotel Reichshof: Geschichte trifft Gastfreundschaft

Als das Hotel Reichshof Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, war der Hauptbahnhof noch nicht einmal fertiggestellt. Dennoch hatte Anton Emil Langer, damaliger Bauherr und Hoteldirektor, offenbar einen richtigen Riecher: Wenn erstmal der Bahnhof steht, gibt es auch Gäste für das Hotel. Langer stammte aus einer angesehenen Hoteliersfamilie. Die besaß zu damaliger Zeit nicht nur … Weiterlesen …

WaldesRuh am See: Juwel am Rande des Sachsenwalds

Ob alleine oder zu zweit, ob nur ein Wochenende oder länger: Das Hotel-Restaurant WaldesRuh am See lädt Genießer:innen und Freunde der Entspannung in den schönen Sachsenwald ein. Die zwölf individuell eingerichteten Zimmer im gehobenen Landhausstil sorgen dafür, dass man den Stress vergisst. Erholsamer Schlaf mit einem beruhigenden Blick ins Grüne wird hier groß geschrieben. Im … Weiterlesen …

Übernachten auf dem Wasser: eine Nacht wie keine

Wer ganz besondere Nächte erleben will, sollte sich diese Tipps merken. Denn wo kann man maritimer übernachten als direkt auf dem Wasser und rund um den Hamburger Hafen? Frachter An der Überseebrücke im Hamburger Hafen kann die Cap San Diego vom Maschinenraum bis zur Offiziersmesse besichtigt werden. Wer aber Salon und Pooldeck ganz für sich … Weiterlesen …

Madison Hotel: Zuversichtlich in die Zukunft

Die Macher des Madison Hotels haben immer Hoffnung. Nicht nur, weil das Hotel am Fuße des Michels und in direkter Nähe zum Baumwall eine gute Lage hat. Immerhin war das Hotel mit verschiedenen Auflagen und Bestimmungen nie ein Haus, das keine Gäste beherbergt hat. Stammgäste, Geschäftskunden mit Terminen in der City und das Konzept, Hotelbereiche … Weiterlesen …

The Westin: Luxus hoch über der Stadt

Wenn jemand auf die Frage, wo er in Hamburg übernachtet, mit „in der Elbphilharmonie“ antwortet, kann es sein, dass er ein wenig neidisch beäugt wird. Fest steht: Es ist eine Top-Adresse, an dem sich das Hotel „The Westin“ befindet. Schon allein der Ausblick von den Hotelzimmern aus ist eine Reise wert. Wahlweise blickt man auf … Weiterlesen …

Sommergäste: Kunst im Hotel Roth auf Sylt

Sylt ist Promitreff und Hamburgs Wohnzimmer, weite Natur und spektakuläre Sonnenuntergänge. Sylt ist aber auch ein echtes Eldorado für Kunstfans. Dafür sorgen immer wieder neue Ausstellungen wie die mit dem Titel„Sommergäste“, die ab heute im Hotel Roth am Strande gezeigt wird. Der Künstler Lars Wiggert ist gebürtiger Sylter, der mittlerweile aber in Hamburg lebt. Ebbe … Weiterlesen …

Sylt & Travemünde: Hamburgs Wohnzimmer

Sylt: Was sonst? Wenn man die 77 deutschen Inseln betrachtet, von denen 51 in der Ostsee und 26 in der Nordsee liegen, fällt eine Insel besonders ins Auge: Sylt – das Kleinod der Nordsee. Aber warum schwärmen so viele Menschen von der knapp 99 km² großen Insel in Nordfriesland? Die Antwort ist schnell gefunden. Weil … Weiterlesen …

Levantehaus: vom Kontorhaus zur Shopping-Galerie

Das Hamburger Levantehaus ist heute bekannt als exklusive Shopping-Galerie. Aber das wunderschöne Bauwerk hat noch mehr zu bieten: eine spannende Geschichte nämlich. Im Dezember 1906 nahm Hamburgs neu erbauter Hauptbahnhof den Betrieb auf. Der Weg von dort zum Rathaus aber war mit Schiet und Dreck gepflastert. Das seuchengeplagte Gängeviertel musste dringend einer Bebauung weichen, die … Weiterlesen …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner