Asia-Kult in der Schanze: Ban Canteen

Bereits die stylische Inneneinrichtung des Ban Canteen macht deutlich: Hier gibt es Asia-Food auf modernem Niveau. Und tatsächlich überzeugen die Spezialitäten hier mit knackfrischen Zutaten und einer leckeren Zubereitung. Das gilt für Gerichte wie etwa „All in a Bowl Pork Belly“ mit pikantem marinierten Schweinebauch, aber auch für vegetarische und vegane Spezialitäten wie die Tofu-Sommerrollen. … Weiterlesen …

Ins VLET mit dem Genuss-Abo

Das Genuss-Abo der Hamburg Tourismus GmbH ist ebenso einfach wie genial. Schon für 5,90 € monatlich kann man für eine Laufzeit von einem Monat in vielen Restaurants der Hansestadt zum Vorzugspreis essen gehen. Das Abo kann man sich prima über die APP „Hamburg – erleben und sparen“ herunterladen. Dann kann es auch schon losgehen mit … Weiterlesen …

Asia-Paradies im Norden der Stadt: das Ponzu

Der Weg nach Niendorf lohnt sich aus vielen Gründen – und das berühmte Niendorfer Gehege ist nur einer davon. Der zweite: das Einkaufszentrum Tibarg.Denn hier hat Sundar Gurung bereits 2018 ein Restaurant eröffnet, das Fans asiatischer Küche unbedingt einmal besuchen sollten: das Ponzu. Unser Partner Yovite hat das Restaurant getestet. Gurung, der zuvor bei Steffen … Weiterlesen …

Die Goldenen Schlüssel: Goffredo

Die Concierge-Vereinigung „Die Goldenen Schlüssel“ testet für den Hamburg Guide regelmäßig Restaurants der Stadt. Diesmal hat Dirk Bossmann, Concierge des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten Hamburg für uns eine sehr persönliche Restaurant-Kritik verfasst. Am Tag, als ich zur Hotelschule fuhr, gab man mir die Weisheit: „Stell Dich immer gut mit den Frauen, die in Wäscherei und … Weiterlesen …

Ausgehen im März: gute Tipps!

So langsam vermisst man echt die Zeit, in der man mit einem gepflegten Bierchen draußen sitzen konnte. Laue Sommerabende, gute Gespräche und viel Gelächter… Die gute Nachricht: Wir befinden uns schon auf der Zielgeraden und bisweilen sieht man auch schon jetzt hartgesottene Zeitgenossen, die die Outdoor-Gastro für eröffnet erklären.Aber ob drinnen oder draußen – unsere Ausgeh-Tipps … Weiterlesen …

ÜberQuell: Bier und Pizza – was braucht man mehr?

Gemeinsam mit unserem Partner Yovite geben wir regelmäßig Restaurant-Tipps. Diesmal waren wir im ÜberQuell unterwegs. Es ist ein buntes Völkchen aus Szeneleuten, Touristen und „Normalos“, das die ÜberQuell-Brauerei am Fischmarkt freqentiert. Gründe, hierher zu kommen, gibt es viele. Dabei steht natürlich das Bier im Vordergrund. Aber neben der Micro-Brauerei ist vor allem die Pizza ein … Weiterlesen …

Gut essen in Hamburg: regional & rustikal

Mal ehrlich: Manchmal hat man einfach keine Lust auf Dreigänge-Menüs mit Chichi und Tamtam. Da muss es einfach etwas Bodenständiges sein. Auch hier bietet Hamburg eine feine Auswahl auf erstklassigem Niveau. Unsere Favoriten finden Sie hier Zum Alten Lotsenhaus Eines der ältesten Fischrestaurants der Stadt. Hier können die Köche zwar auch edel, aber hanseatische Klassiker … Weiterlesen …

Die Goldenen Schlüssel: Süße Sünden im Lu Souffle

Nahe der Spitalerstraße, zwischen Jungfernstieg und Hauptbahnhof, versteckt sich das Lu Souffle. Als Trend aus Japan gibt es hier frisch zubereitete, fluffige Soufflees. Unsere Tester von der Hamburger Concierge-Vereinigung „Die Goldenen Schlüssel“ waren für uns da. Für den Teig wird für jede Bestellung Eiweiß à la minute aufgeschlagen, anschließend mit dem Spritzbeutel auf vorgeheizte Platten aufgetragen … Weiterlesen …

Die Goldenen Schlüssel: Engelsgleiche Küche an der Elbe

Der Weg über die Elbchaussee in die gute Stube des Restaurants Engel führt über den Fähranlegersteg Teufelsbrück. Unser Tisch an der großen Glasfront bietet einen wunderbaren Blick auf die großen Pötte, den regen Fährverkehr auf der Elbe und die Abendsonne.Der herzliche und persönliche Service überzeugt uns sofort. Nach der ausführlichen Getränkeberatung wählen wir aus der … Weiterlesen …