Hamburg goes green: unverpackt einkaufen

Verpackungsmüll wird mehr und mehr zum Problem. Mehr als 700.000 Tonnen Abfall produzieren Hamburger Haushalte Jahr für Jahr. Ein Großteil davon fällt auf Plastikmüll genannt. Die Menge ist ebenso gigantisch wie die Tatsache, dass eine einzige Plastiktüte zehn bis 20 Jahre braucht, bevor sie verrottet ist. Und dabei reden wir noch gar nicht von den … Weiterlesen …

Qualität & Kult: Ernst Brendler

Wenn man so durch die Innenstadt geht, kann man schon mal verzweifeln: Überall nur Ketten, ständig das gleiche modische Angebot, Individualisten haben es da schwer. Zumindest die, die Ernst Brendler nicht kennen. Das Schaufenster wirkt erst einmal wie aus der Zeit gefallen. Eine Puppe im Tropenanzug? Mit Moskitonetz? Richtig. Wie stehen vor dem Geschäft „Ernst … Weiterlesen …

Rizzi-Becher zu gewinnen: Holt Euch den Peace-Cup

Der amerikanische Künstler James Rizzi gilt bis heute als einer der berühmtesten Vertreter der Pop-Art. In Hamburg kann man seine farbenfrohen Kunstwerke in der Europa Passage bewundern. Gemeinsam mit dem Lions Club Hamburg-Walddörfer hat die Passage eine Charity-Aktion ins Leben gerufen. Passend zur Ausstellung in der Galerie Walentowski gibt es einen Porzellanbecher für den Coffee … Weiterlesen …

Mal was anderes: Mooonlight-Shopping

Heute in den Abendstunden zwischen 18 und 22 Uhr lädt der nördliche Überseeboulevard nicht nur zum Flanieren ein, sondern zum Moonlight-Shopping. Gemütliches Bummeln über den beliebten Langschläferflohmarkt, die Open-Art-Ausstellung „Fernweh“ und die vielfältigen Geschäfte laden dann dazu ein, entdeckt zu werden.  Neben den verlängerten Öffnungszeiten erwartet die Gäste des Moonlight Shoppings zudem ein Sektempfang und … Weiterlesen …

Ma(l)l wieder schön shoppen

Natürlich wird immer wieder Kritik an Malls laut. Vor allem die des Angebots, das überall gleich sei. Doch das stimmt so nicht, haben wir festgestellt, als wir uns in Hamburger Shopping-Centern einmal umgesehen haben. Gleich ist in den Malls vor allem, dass man hier, jeweils unter einem Dach, viele Einkaufsmöglichkeiten hat. Das größte innerstädtische Einkaufszentrum … Weiterlesen …

Europa Passage: Asien trifft Spanien

Die Europa Passage im Herzen Hamburgs ist nicht nur als exklusive Shopping-Meile bekannt. Hier kann man auch immer wieder kulinarische Offenbarungen entdecken. Und quasi eine Gourmet-Weltreise unternehmen. Neue Stationen: Spanien und Asien. Schlicht „Tea’s“ nennt sich der etwas andere Teeladen. Hier gibt es sogenannten Bubble Tea. Die Idee stammt aus Korea: Bubble Teas werden mit … Weiterlesen …

Prost! Das Soli-Bier von Wildwuchs ist da.

Nicht lang schnacken, Kopf in Nacken. Dieser Trinkspruch gehört in Norddeutschland dazu wie die Reeperbahn zu Hamburg. Jetzt kann man mit Freunden ein Bierchen trinken und gleichzeitig etwas Gutes tun: für die Hamburger Gastro- und Kulturszene nämlich. Na dann Prost! Monatelange Schließungen von Restaurants, Bars oder Clubs haben ihre Spuren hinterlassen. Und auch die aktuellen … Weiterlesen …

Altonaer Silberwerkstatt: Scharfes zum Hören!

Die Altonaer Silberwerkstatt ist nicht nur berühmt für ihre exklusiven Accessoires aus dem schimmernden Edelmetall, sondern auch für ihre große Auswahl an Messern. Und für das Fachwissen von Inhaberin Maxi Hänsch. Es ist ein echtes Phänomen, was sie alles über Messer weiß. Wer sich für die scharfen Klingen interessiert, sollte also unbedingt einmal vorbeischauen in … Weiterlesen …

Ein Herz für Naschkatzen

Rund 549 Sorten Lakritze bietet Barbara Matthias mittlerweile in ihrem kleinen Geschäft am Winterhuder Markt an. So ganz genau weiß sie das auch nicht…  Betritt man ihre Lakritzerie, wird schnell klar, warum das so ist: Das Angebot ist überwältigend. Da reiht sich entlang der Wände in schönen Holzregalen liebevoll dekoriert Glas an Glas mit süßen, … Weiterlesen …