Hamburgs erste Fußballoper im Opernloft

Noch bevor am 14. Juni die Fußball-EM beginnt, feiert das Opernloft am Alten Fährterminal Altona am 31. Mai eine besondere Premiere: Zur Aufführung kommt die „Fußballoper“!Ein junges Ensemble bringt mitreißende Opernarien, großartige Fangesänge und vor allem viel Emotion auf die Bühne. Es erwarten Sie sportliche Energie und kulturelle Höhepunkte. Und bei „We are the Champions” … Weiterlesen …

Hamburgs Bühnen ganz festlich
Märchenhafte Vorweihnachtszeit

Es gehört zu den schönsten Traditionen der Adventszeit: Mit den Kindern ins Theater zu gehen, macht nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen Freude. Schmidts Tivoli Kein Weihnachten ohne „In der Weihnachtsbäckerei“, die aktuell im Schmidts begeistert. Die Lieder von Rolf Zuckowski können die meisten kleinen Besucher beinahe alle mitsingen – jede Wette. Bis … Weiterlesen …

Die blaue Hand im Imperial Theater Hochspannung vom Großmeister des Krimis

Das nennt man gelebte Tradition: Der Krimi „Die blaue Hand“ ist bereits die 15. Adaption von Büchern des Großmeisters Edgar Wallace, die es als Theaterstück auf die Bretter des Imperial Theaters geschafft hat. Dabei zeigte sich schon bei der Premiere im August, dass auch bei diesem Stück die Mischung aus Spannung, Grusel und Humor mehr … Weiterlesen …

Alles neu im September
Die Theater-Highlights

Komödie Winterhuder Fährhaus Mit schwarzem Humor, Hintersinn und Spannung: „Falsche Schlange“ ist eine Komödie um Erpressung, Erbschaft und zwei Schwestern, die gegensätzlicher kaum sein können. Wenn es hart auf hart geht, tun sie sich allerdings zusammen. Ab 15. 9. Komödie Winterhuder FährhausHudtwalckerstraße 13 | 22299 HamburgT: 040-48068080komoedie-hamburg.de Ohnsorg Theater Was passiert, wenn eine Sprache verschwindet? … Weiterlesen …

Hamburger Bühnen im August
All you need is Summer!

St. Pauli Theater In Hamburg startete die Weltkarriere der Beatles – und die Fab Four stehen auch im Mittelpunkt eines mitreißenden Musicals, das ab dem 3. August im St. Pauli Theater zu sehen ist. Mit Darstellern, bei denen man komplett vergisst, dass es nicht die Originale sind. St. Pauli TheaterSpielbudenplatz 29 – 30 | 20359 … Weiterlesen …

Theater, Varieté und mehr

Ohnsorg Theater Gleich zwei Highlights bietet das Ohnsorg Theater im Juli: Die Darstellerinnen des Ohnsorg-Generationenclubs im Alter zwischen 18 und 78 Jahren widmen sich in „Allens hett sien Tiet“ einem Thema, das unser Leben im Wesentlichen beherrscht: Wer sind wir, wenn wir arbeiten, und zu wem werden wir, wenn wir es nicht tun? Ganz viel … Weiterlesen …

Auf Hamburger Bühnen
Sommer-Theater im Juni

Komödie Winterhuder Fährhaus Was machen drei überzeugte Single-Männer, wenn plötzlich ein Baby vor der Tür liegt? Na klar, sie werden Ersatzpapas. „Drei Männer und ein Baby“ ist eine erfrischend-leichte Sommerkomödie. Ab 9. Juni Komödie Winterhuder FährhausHudtwalckerstraße 13 | 22299 HamburgT: 040-48068080komoedie-hamburg.de Ohnsorg Theater Metzgermeister Fritz ist ein richtiger Stinkstiefel, dem es niemand recht machen kann … Weiterlesen …

Hamburgs Bühnen im Mai
Ab ins Theater

Hamburger Kammeroper Das Stück um die gallische Seherin Norma, die mit dem Erzfeind, einem römischen Prokonsul, eine Liebesaffäre eingeht, gehört zu den bekanntesten Belcanto-Opern. Ab dem 19. Mai ist „Norma“ von Vincenzo Bellini an der Kammeroper zu sehen. Hamburger KammeroperMax-Brauer-Allee 7622765 HamburgT: 040-382959alleetheater.de/kammeroper Ernst-Deutsch Theater „Umschlagplatz der Träume“ nennt sich das Hafenstück von Erik Schäffler, … Weiterlesen …

Was ist los in den Theatern?
Highlights für Alt und Jung

Ohnsorg Theater Viel Abwechslung gibt es im April im Ohnsorg Theater. So befasst sich „Ringel, Rangel, Rosen – Vörbi is man nich vörbi“ (r.) mit den Auswirkungen der Flutkatastrophe von 1962 auf eine Familie und vor allem auf die 13jährige Karin.In „Starven is ok nich mehr dat, wat dat mal weer…“ dagegen geht Bernhardine, aka … Weiterlesen …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner