Einkaufen

Shopping-Vergnügen de luxe: die Colonnaden

Die Colonnaden ist wohl eine der prachtvollsten Straßen Hamburgs. Die Flaniermeile zwischen Oper und Alster lädt aber nicht nur zum Shopping ein: Zum einen atmet der Säulengang aus dem 18. Jahrhundert Hamburger (Kaufmanns-)Geschichte, zum anderen sorgt der Trägerverein Colonnaden immer wieder für Aufsehen erregende und schöne Aktionen. Das gilt auch aktuell. Denn zwischen dem 1.

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Herzapfelhof Lühs: eine runde Sache!

Das Alte Land vor den Toren Hamburgs ist nur im Frühling richtig schön? Von wegen! Das lässt sich prima auf dem Herzapfelhof Lühs in Jork erleben. Im September und Oktober dreht sich hier alles um knackige Äpfel. Die sind übrigens unangefochten auf Platz 1 der deutschen Obst-Charts: Jährlich verputzen wir im Durchschnitt 23,5 Kilo der

Weiterlesen »
Einkaufen

Sonntag ist Shopping-Tag – zumindest am 5. September

Denn da ist die Hamburger Innenstadt wieder voll und ganz auf Einkaufs-Kurs: beim verkaufsoffenen Sonntag. Mehr noch: Sie präsentiert sich ganz im Zeichen des Films. Immerhin startet Ende September wieder das Filmfest Hamburg. Glamourös geht es daher nicht nur in den Geschäften zu – beispielsweise bei der aktuellen Herbstmode – sondern auch beim Drumherum. So gibt

Weiterlesen »
Essen, Trinken, Feiern

Restaurant „Das Dorf“: So gut kann deutsche Küche sein

Zusammen mit unserem Partner Yovite stellen wir monatlich ein Restaurant vor, in dem es uns besonders gut gefallen hat. Diesmal sind wir im Restaurant „Das Dorf“ in Hamburg St. Georg. Deutsche Küche ist langweilig? Das lässt man das Team und die Fans vom Restaurant „Das Dorf“ besser nicht hören – es sei denn, man möchte

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Kürbisse machen Laune – auf dem Hof Bartels

So langsam bemerkt man überall, dass der Herbst Einzug hält. Und zu dieser Jahreszeit der klaren Luft und warmen Farben gehören Kürbisse natürlich dazu. Dass man aber mehr mit dem orangefarbenen Fruchtgemüse machen kann als nur Halloween-Dekorationen daraus zu basteln oder Chutneys zu kochen, beweist auch in diesem Jahr wieder der Hof Bartels in Rade.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Am 12. September ist bundesweit – und natürlich auch in Hamburg – Tag des offenen Denkmals. Wir sprachen über den Stellenwert von Denkmälern mit Dr. Anna Joss, Leiterin des Denkmalschutzamtes und Irina von Jagow, Geschäftsführerin der Stiftung Denkmalpflege. In diesem Jahr steht dieser Tag unter dem Motto „Sein und Schein in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege.

Weiterlesen »
Museen & Galerien

Daniel und die Kunst: Ein Ort der Kommunikation

Ob dieses Bild von Filmen geprägt wurde, weiß man gar nicht so genau. Aber die meisten Menschen haben bei dem Begriff Kunstgalerie meistens eine Vision von weißen, cleanen Räumen, in denen Bilder hängen. Dass es anders, und vor allem viel fröhlicher und freundlicher geht, beweist „Daniel und die Kunst“. Denn Bianca und Volker Daniel wollten

Weiterlesen »
Sport & Freizeit

Macht mehr Sport! An der Alster natürlich

Über Hamburgs blaue Mitte haben auch wir schon viel geschrieben. Kein Wunder, immerhin ist die Alster einzigartig. Sie ist aber nicht nur ein echtes Naturerlebnis, sondern auch ein Paradies in Sachen Sport. So gehört die Runde um die Alster zu den beliebtesten Jogginstrecken der Stadt. Rund 7,5 Kilometer, ganz entspannt seine Fitness trainieren – das kann

Weiterlesen »
Kind & Kegel

Tropen-Aquarium Hagenbeck: exotische Vielfalt

Frei fliegende Vögel und Flughunde, frei laufende Kattas und Echsen, imposante Nilkrokodile, Haie und viele Exoten mehr warten im Tropen-Aquarium Hagenbeck auf kleine und große Tierfreunde und Abenteurer.  Durch dichten Dschungel entlang des Äquators wandern, exotische Tiere aus nächster Nähe beobachten und in eine bunt schillernde Unterwasserwelt eintauchen… Was klingt wie ein Traumurlaub in fernen

Weiterlesen »

Zum Stadtradeln: unsere Alstertour

Vom Duvenstedter Brook bis an die Alster Das Beste aus zwei Welten präsentiert sich bei dieser Radtour. Wir starten am Duvensteder Brook. Hier präsentiert sich die Millionenstadt Hamburg von ihrer ländlichen Seite: Ein Zauberwald, der aus dem Märchen stammen könnte, Heideflächen, Wiesen und Moore prägen die Landschaft, die zu im Frühherbst besonders verwunschen daliegt. Wer

Weiterlesen »
Goldener Schlüssel

Die Goldenen Schlüssel im Wallter’s

Am neu gestalteten Alten Wall, zwischen/ neben dem Bucerius Kunstforum und dem englischen Kleidermagazin Ladage & Oelke suchen und finden wir das Wallter’s. Durch einen Torbogen gelangen wir auf die nachmittags sonnige Terrasse mit Blick auf Alsterarkaden und Alsterfleet. Die Karte gibt es als Tischset und der sehr professionelle, charmante Service empfiehlt als Aperitif Port

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Ausflugstipp: Mal nach Celle fahren…

Es muss wohl daran liegen, dass für viele Hamburger alles ab Harburg tiefer Süden ist, dass die Residenzstadt Celle gar nicht so richtig als lohnendes Ziel für einen Tages- oder Wochenendausflug wahrgenommen wird. Dabei braucht man mit dem Auto lediglich anderthalb Stunden dorthin. Wer schneller sein möchte, sollte sich die Zugverbindungen einmal genauer anschauen. Da

Weiterlesen »
Bühne

Musical-Stadt Hamburg: der Restart

Gut Ding will Weile haben. Dieses Mantra haben auch in Hamburg in den vergangenen Monaten vor allem die Kulturschaffenden gesungen. Wenn auch nicht ganz freiwillig. Aber so langsam nimmt auch das kulturelle Leben wieder an Fahrt auf. Das gilt auch für die Musicals von Stage Entertainment. Denn dort plant man gerade den Restart! Zauberhafte Hexen

Weiterlesen »
Allgemein

Ausflug in die Geschichte: Hafenstadt Hamburg & die Migration

Die Übernahme Afghanistans durch die Taliban hat ein Thema wieder in die Timelines und auf die Titelseiten katapultiert: Migration. Während Deutschland heftig darüber diskutiert, ob und wie viele Afghanen man aufnehmen kann und sollte, wird eins oft vergessen: Migration ist beileibe nicht nur eine Belastung, sondern auch eine Bereicherung. Dafür ist Hamburg ein gutes Beispiel.

Weiterlesen »
Kind & Kegel

Hof Bartels: Ziemlich buntes Treiben

Wer den Hof Bartels in Rade besucht, kann damit rechnen, gleich mehrfach positiv überrascht zu werden. Zum einen natürlich vom Hofladen mit seinen regionalen und saisonalen Produkten und den Geschenkartikeln auf der Empore. Das dazugehörende Café bietet leckere Kuchen, Torten – und neuerdings auch ein ländlich-deftiges Frühstück. Damit aber nicht genug, kann man sich auf

Weiterlesen »