Museen & Galerien

Museum of Popcorn: Wunderland für Selfie-Fans

Es ist schon ein wenig wie ein Kindergeburtstag im ersten und einzigen Hamburger Museum of Popcorn: Bällebad, ein riesiges Schaukelpferd und jede Menge Rosa. Das alles macht die neue Location in der HafenCity zum Mädchentraum – aber nicht nur: Denn hier finden Influencer:innen ebenso die Traumkulisse für ihre neuen Fotos wie Selfie-Queens oder die Freundinnen,

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

In Hamburg schippert die Kunst übers Wasser

Kunst und Wasser: In Hamburg hängt beides dicht zusammen. Zum Beispiel bei den bunten Schiffen von Barkassen-Meyer. Bereits seit einigen Jahren sorgt Barkassen-Chef Hubert Neubacher dafür, dass seine Barkassen ein echter Blickfang sind. „Entstanden ist die Idee der Kunstbarkassen schon 2010. Zum einen, weil ich selbst ein großer Kunstfan bin, zum anderen durch eine Idee

Weiterlesen »
Allgemein

Kleine Ermittler: Ferienspaß im Polizeimuseum

Noch haben die Hamburger Kids einen knappen Monat Sommerferien. Da sucht man schon mal nach neuen Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit dem Ferienspaß im Polizeimuseum? Mit der Polizei-Rallye wird Hamburger Polizeigeschichte richtig interessant. Bei dieser Rallye erfahren Kinder, wie sich der Beruf und die Aufgaben des Polizisten verändert haben. Darüber hinaus beantworten sie spannende

Weiterlesen »
Essen, Trinken, Feiern

La dolce vita in Hamburg: Endlich wieder draußen sitzen

Nicht nur das Wetter, sondern auch Corona hat lange dafür gesorgt, dass unser Leben vor allem in den eigenen vier Wänden stattfand. Doch jetzt können wir Hamburg wieder von seiner schönsten Seite genießen: draußen sitzen, lecker essen und den Sommer genießen. Hier findet ihr auch das Team vom Hamburg Guide bisweilen: CARLS BRASSERIE Ein Stück

Weiterlesen »
Allgemein

Street-Art: So bunt ist die Alltagskunst in Hamburg

Kunst findet schon lange nicht mehr nur in Galerien und Museen statt  – im Gegenteil. Kunst geht mittlerweile buchstäblich auf die Straße. Street-Art heißt das Zauberwort. Die führt auch in Hamburg zu vielen schönen Ansichten. Dabei ist das Prinzip alles andere als neu: Wandgemälde kennen wir nicht nur von prähistorischen Höhlenmalereien, sondern sie gab es

Weiterlesen »
Allgemein

NordArt: faszinierende Weltreise durch die Kunst

Das Warten der nationalen und internationalen Kunstfans hat ein Ende: Endlich gibt es wieder die NordArt. Im vergangenen Jahr musste die große Kunstveranstaltung im Norden Deutschlands pandemiebedingt ausfallen, die ansonsten bereits seit etlichen Jahren ein echtes Zugpferd ist, aber jetzt ist sie bis zum 10. Oktober wieder da. Auch in diesem Jahr findet die NordArt

Weiterlesen »
Essen, Trinken, Feiern

Poké-Bowl in der Perle: Aloha Genuss!

Ursprünglich kommt Poké aus Hawaii und bezeichnet dort eine Art Fischsalat, der zum Nationalgericht avancierte. Spannend daran: Poké ist eine kulinarische Verschmelzung der amerikanischen Westcoast-Küche mit japanischen Einflüssen. Ganz in diesem Sinne werden auch die Poké-Bowls in der Einkaufspassage Perle angerichtet, die Urban Foodie dort anbietet. Da gibt es Varianten mit Lachs aus Norwegens Fjorden

Weiterlesen »
Allgemein

Lust auf Otto als Catweazle? Wir verlosen Tickets!

Wir verlosen 3×2 Karten für den neuen Film des Blödelbarden: Catweazle. Ja, ihr habt richtig gelesen, die legendäre britische Zaubererfigur mit ihrer Kröte Kühlwalda und dem magischen Spruch „Salmei, Dalmei Adomei“ ist zurück – im Kino. In der Familienkomödie Catweazle schlüpft der ostfriesische Komiker in die Titelrolle. Der 12-jährige Benny (Julius Weckauf) entdeckt in seinem

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Elberadweg: immer dem Sommer nach

Die Elbe verbindet die schönsten Städte und Landschaften – und zwar über den Elberadweg. Eine Tagestour nach Hitzacker zum Werkhaus destinature ist immer machbar. Von dort aus weiter in den Süden nach Wittenberge ist eine kleine Tagestour von ca. 70 Kilometer. Egal ob in einer Hütte oder den feinen Radboxen auf dem Destinaturgelände, ausgeschlafen und

Weiterlesen »
Museen & Galerien

Der Fall Pinzner: tragisches Jubiläum

Als Werner Pinzner im April 1986 als tatverdächtiger Auftragsmörder in fünf Fällen von Polizeibeamten der im Mai 1985 gegründeten SOKO 855 festgenommen wird, ahnt niemand, dass sein kaltblütiges Morden weitergehen wird. In diesem Jahr ist es 35 Jahre her, seitdem Werner „Mucki“ Pinzner seine letzte Bluttat verübte: Bei einer Vernehmung im Polizeipräsidium feuerte er zunächst

Weiterlesen »
Essen, Trinken, Feiern

Thomas Sampl von der Hobenköök: „Für diesen Beruf musst du brennen“

Die Verbindung von regionalen und biologisch angebauten Lebensmitteln mit Top-Küche hat in Hamburg einen Namen: Hobenköök. Die Institution im Hamburger Oberhafen bietet eine Markthalle, ein Catering und ein Restaurant. „Der Vorteil liegt auf der Hand“, erklärt Thomas Sampl, einer der Gründer der Hafenküche, wie Hobenköök übersetzt heißt, „in unserem Restaurant kommen nur marktfrische Zutaten auf

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Hamburgs unbekannte Ecken: unterwegs in Hamm

„Billstedt, Hamm und Horn schuf der liebe Gott im Zorn“. Wenn man sich heute in Hamm einmal genauer umschaut, fragt man sich, wo diese Redensart eigentlich hergekommen sein mag – denn zornig muss echt niemand werden, der hier wohnt. Das wurde bei einem Spaziergang durch den Stadtteil mehr als deutlich, denn wir mit Hubert Neubacher,

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Unterwegs mit Axel Jahn: Loki-Schmidt-Stiftung hautnah

Wenn die Natur im Mai und Juni zur Konzerthalle wird geht Axel Jahn als „Vortänzer” der Loki-Schmidt-Stiftung das Herz auf. Das versteckt liegende Dünenhaus haben wir 10 Jahre lang nicht gefunden. Axel Jahn hat es so lange geleitet. Danach wurde er Geschäftsführer der Stiftung mit dem Sitz im Herzen von Hamburg. Beim Gang durch die

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Tag der Stadtnatur: Ab in die Botanik

Ja, wir alle sind in den letzten Monaten mehr als genug spazieren gegangen. Trotzdem sollte man auch jetzt immer mal wieder eine Runde an der frischen Luft drehen. Dabei lüftet man nämlich den Kopf so schön aus – und macht ihn frei für neue Gedanken. Deshalb sollte man den Langen Tag der StadtNatur (12. und

Weiterlesen »
Einkaufen

Genießen & schenken: eine Wundertüte der Ideen

Eine Warnung vorweg: Wer in diesen Pop-up-Store in der Einkaufspassage Perle geht, wird so schnell nicht wieder herauskommen. Denn das Angebot, was Andrea Mennebäck in „Genießen & schenken“ zusammengestellt hat, kann man am besten mit dem Wort „entzückend“ beschreiben – im besten Wortsinn. Kulinarische Erlebnisse wie die Weine von der Weinmanufaktur Schneiders oder Bio-Sahara-Tee sind

Weiterlesen »