Hammerbrooklyn: Kunst mal anders
Eine Stadt im Weihnachts-Glanz
Hamburg im Dezember: mit Glanz & Gloria
Benefiz-Event der Rathauspassage
Ab auf den Weihnachtsmarkt: Vorfreude erleben
Zauberhaft: Monets Garten in Hamburg
Kultur

Die Kunst der Dekonstruktion

Carsten Witte ist ein deutscher Modefotograf und gebürtiger Hamburger. Er verfügt über ein umfangreiches Portfolio, das von Beauty und Mode bis zu Kunst reicht. Seine Fotografien erzählen eine Geschichte und er ist spezialisiert auf Schwarz-Weiß-Fotografie. Darüber hinaus hat Carsten auch „Hamburg Dekonstruktion” abgelichtet. Diese „Deconstruction” ist eine spezielle Art der Fotografie, auch unter Distorted (verzerrt)

Weiterlesen »
goldener Herbst Jenisch Haus mit Spaziergängern
Ausflugstipps in und um Hamburg

Nix wie raus – solange es noch geht

Klar kann man das Wochenende gemütlich auf dem Sofa. verbringen. Man kann sich alternativ aber auch wieder mal aufs Rad schwingen – solange der Winter Hamburg noch nicht im Griff hat. Denn dann ist Radfahren echt nur noch etwas für ganz Hartgesottene. Aktuell aber kann man prima eine kleine Sonntags-Radtour machen. Beispielsweise durch den Bahrenfelder

Weiterlesen »
Allgemein

Palazzo: Die Show für alle Sinne

Auch die Dinner-Show „Palazzo“, die von Starköchin Cornelia Poletto ins Leben gerufen wurde, hat eine längere Zwangspause hinter sich. Jetzt aber ist sie zurück und gastiert vom 16. November bis zum 5. März  in Hamburg. Neu ist nicht nur das Programm, sondern auch der Standort. Der Spiegelsaal, wie das Festzelt genannt wird, steht jetzt nämlich

Weiterlesen »
Allgemein

Das Bucerius Kunst Forum zeigt die neuen Bilder des Augustus

Das Deutsch-Italienische Ausstellungsprojekt im Bucerius Kunst Forum „Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im antiken Rom“ lässt den Besucher anhand von teils 2000 Jahre alten Leihgaben aus namhaften Museen ganz Europas staunen, wie beeindruckend vielfältig die Medienlandschaft zur Zeit des 1. Kaisers Augustus von 27 vor bis 14 nach Christus bereits war.

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Halloween im Wildpark Lüneburger Heide

Im Oktober heißt es wieder „Happy Halloween“ im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt Nindorf. Immer sonntags dürfen sich kleine und große Besucher auf Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Magie von Zauberhexe Finsel freuen. Das Halloween Familienfest am Sonntag, 30. Oktober ab 13 Uhr bildet den Höhepunkt der herbstlichen Aktivitäten im Wildpark. An diesem Tag öffnet das beliebte

Weiterlesen »
Allgemein

HVV Switch: Stadtrundfahrt mal anders

Kennt Ihr eigentlich schon HVV Switch? Falls nicht, solltet Ihr das dringend ändern. Denn diese App ist für Hamburg-Besucher und Bewohner der Stadt gleichermaßen eine genial-praktische Idee. Zunächst könnt Ihr Euch über die App schnell und unkompliziert das HVV-Ticket besorgen, als Einzelperson aber auch als Gruppe. Damit lässt sich bestens eine Stadtrundfahrt unternehmen. Unser Tipp:

Weiterlesen »
Kürbisse zu Halloween
Allgemein

Halloween in Hamburg: schön & schaurig

All Hallow’s Eve, heute besser bekannt als Halloween, ist ein uralter Brauch, der von Irland nach Amerika und von dort aus in die restliche Welt gelangte. Heute ist Halloween vor allem eine Nacht der Geister und Ghule – aber auch eine Nacht zum Amüsieren.  Ab dem 1. Oktober präsentiert Eve Champagne ihre Halloween-Edition im Pulverfass-Cabaret

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Kunststätte Bossard: ein faszinierendes Haus

Zwischen 1911 und 1950 schuf das Künstlerehepaar Bossard in der Lüneburger Heide ein einzigartiges künstlerisches Gesamtkunstwerk: die Kunststätte Bossard.  Schon allein die weiträumigen Gartenanlagen mit ihren Skulpturen und überall versteckten Kunstschätzen lohnt den Besuch. Wer aber mehr über Jutta  Bossard-Krull und Johann Michael Bossard erfahren möchte, sollte eine Führung mitmachen, in der auch die Privaträume

Weiterlesen »
Allgemein

Auf ein Bier in die BallinStadt

Eine Sonderausstellung zum Thema Bier in Hamburg? Aber unbedingt. Immerhin hat das Gerstengetränk in der Hansestadt eine ganz eigene Geschichte: Um das Jahr 1370 galt Hamburg als Hauptstadt des Biers. Grund dafür war die Hanse, die den Export des Gerstengetränks in alle möglichen Ecken der Welt möglich machte. Sagenhafte 457 Brauereien gab es damals im

Weiterlesen »
Hamilton Musical
Bühne

Herbst: Zeit für die Hamburger Musicals

Nur weil der Sommer vorbei ist, muss man auf Glücksgefühle nicht verzichten. Für Serotonin und Co. sorgt Hamburgs Kulturszene – allen voran die Musicals. Wenn die Tage kürzer werden, ist ein Besuch eines solchen Events immer ein Garant für gute Laune. Ganz neu auf den Hamburger Brettern, die die Musicalwelt bedeuten, ist „Hamilton“ im Stage

Weiterlesen »
Allgemein

Ausgehen mit den guten Leuden

Bevor die kalte Jahreszeit endgültig wieder Einzug hält und man am liebsten gemütlich zu Hause auf dem Sofa liegt und ein wenig binge watching betreibt, kommen hier noch mal ein paar Outdoor-Tipps von der Gute Leude Fabrik: Altonaer Balkon Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über Hamburgs Vielfalt: das geschäftige Treiben im Hafen,

Weiterlesen »
Allgemein

Hamburger Originale: Genuss pur

Mehr als 4000 Gastrobetriebe gibt es in Hamburg – das ist eine ziemlich beeindruckende Zahl, zumal sich darunter mehrere Sterne-Restaurants befinden, die vom Gault Millau ausgezeichnet wurden. Ebenso beeindruckend ist die Vielfalt, die auch die Partner der Hamburger Originale in Sachen Genuss zu bieten haben. Das betrifft nicht nur Restaurants, die mit immer neuen Ideen

Weiterlesen »
Kind & Kegel

Spannung im Maislabyrinth auf Hof Bartels

Wer den Hof Bartels in Rade besucht, kann damit rechnen, gleich mehrfach positiv überrascht zu werden. Zum einen vom Hofladen mit seinen regionalen und saisonalen Produkten. Zum anderen aber kann man sich auf dem Hof Bartels auch bestens amüsieren, wie etwa beim Maislabyrinth. Wer jetzt an die Gruselgeschichte „Kinder des Zorns“ und ihr Maisfeld denkt,

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Schon mal vormerken: Shanty in Stade

Im Oktober ist in Stade wieder Zeit zum Schunkeln : Shantychöre aus ganz Norddeutschland, dem Emsland und den Niederlanden kommen in Stade zusammen, um maritimen Wind in die Hansestadt an der Elbe zu wehen. Am Wochenende, Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober, schallt der Klang der Seemannsmusik durch die Stader Altstadt. In den Gassen und

Weiterlesen »
Ausflugstipps in und um Hamburg

Hamburgs Stadtgeschichte: Denk mal!

Am Wochenende vom 9. bis zum 11. September steht die Hansestadt ganz im Zeichen der Geschichte: Der „Tag des öffentlichen Denkmals“ rückt Hamburger Bauwerke und Denkmäler in den Vordergrund – und davon hat die Stadt einiges zu bieten.  Nikolaifleet Nicolaifleet mit der angrenzenden Deichstraße ist auch Symbol für eine der größten Katastrophen, die Hamburg heimgesucht

Weiterlesen »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner