INTERNATIONALE PHOTOGRAPHIE

Die Eröffnung des Herbstprogramms der Deichtorhallen hat es in sich. Die Ausstellungen sind vom 25. September 2020 bis zum 3. Januar 2021 im Haus der Photographie. Die drei Projekte enthalten folgende Themen: MATT BLACK – AMERICAN GEOGRAPHYDer Fotograf Matt Black hat in seinen Arbeiten immer wieder den Zusammenhang zwischen Migration, Armut, Landwirtschaft und der Umwelt … Weiterlesen …

Nahaufnahme: das Haus der Photographie

Das Haus der Photographie gehört zu den Deichtorhallen und ist dennoch ein ganz eigener, künstlerischer Kosmos. Es entstand in den Jahren 2004/05, als der südliche Bereich der Deichtorhallen entsprechend umgebaut wurde. Federführend für das Konzept war seinerzeit Professor F. C. Gundlach. Der legendäre Mäzen gilt bis heute als einer der berühmtesten Fotografen Deutschlands. Vor allem … Weiterlesen …

Deichtorhallen: Kunst ist Luxus

Geld, Prominenz, Statussymbole und Schönheit. Das sind die Eckpfeiler nach denen die Menschen streben, die Lauren Greenfield fotografiert. Im Haus der Photographie in den Deichtorhallen ist jetzt eine große Werkschau der US-Amerikanerin zu sehen. Sie führt die Besucher der Ausstellung in die Häuser russischer Oligarchen, zu Resorts in Dubai und zu privaten Yachten der chinesischen … Weiterlesen …

Deichtorhallen: die Kathedrale der Kunst

Große Namen sind hier quasi zu Hause. Von Annie Leibowitz über Roy Lichtenstein bis hin zu Helmut Newton: Die Visual Leader der Welt haben in Hamburg Kunst-Kathedrale bereits ausgestellt. Darüber hinaus gibt es aber auch immer wieder junge Künstler, die von Hamburg aus ihre Weltkarriere starteten. Heute sind die Deichtorhallen eine überaus erfolgreiche Kunst-Institution in … Weiterlesen …

Essen für die Seele: Fillet of Soul

Wem der Restaurantname „Fillet of Soul“ bekannt vorkommt: Ja, so hieß ein Club in dem James-Bond-Streifen „Live and let die“. Filmreif ist in dem Restaurant im Haus der Photographie an den Deichtorhallen allerdings nicht nur der Name – sondern vor allem das kreative Küchenkonzept. Beste Qualität der Zutaten, dazu frische Crossover-Ideen und ein lockeres Ambiente, … Weiterlesen …

Cornelia Polettos PALAZZO-
Eine märchenhaft kulinarische Komödie

Noch bis zum 6. März heißt es „Manege frei“ für Cornelia Polettos PALAZZO! Dann wird Haute Cuisine gepaart mit einer mitreißenden Show aus hochkarätigen artistischen Darbietungen als kulinarischer Dialog im Spiegelpalast an den Deichtorhallen serviert. In der neuen Show „Kings & Queens“ im Hamburger PALAZZO tauchen die Gäste in die schillernde Zeit der Königshäuser, der … Weiterlesen …