Handelskammer & Rathaus. Ein guter Grund zum Besuch: Hinter den Kulissen

Die Roten Doppeldecker fahren uns und unsere Gäste durch die Stadt. Häufiger einmal das Hop- on-Hop-off-Prinzip nutzen und auch einmal in die Handelskammer oder deren Bibliothek schauen, lohnt sich! Die Stadt steht im Februar und auch schon jetzt im Strahl der Wahl. Die Bürgerschaftswahl am 23. Februar betrifft das Rathaus. Die vielleicht viel wichtigere Wahl … Weiterlesen …

Hoch im Norden: Hotel Roth – Westerland

Sylt – Die Insel ist gerade in der Nebensaison einen Besuch wert. Eine gastgebende Perle befindet sich direkt am Strand: Das Hotel Roth. Die Seelen des Hauses, Hayo Feikes und Co. haben es nicht so mit Digitalisierung und modernem Zeitgeist, schaut man auf deren Website. Verdammt gute Gastgeber sind sie allerdings schon seit den 70er … Weiterlesen …

One Vision of Queen – hörenswert!

Sich einem Vergleich mit dem unvergessenen Freddie Mercury zu stellen, ist schon eine echte Herausforderung. Immerhin hat der Sänger den Sound der Jahrhundertband „Queen“ entscheidend geprägt. Der Kanadier Marc Martel ist das Wagnis eingegangen – und hat es geschafft, die Fußstapfen von Mercury auszufüllen. Davon können sich Queen-Fans, aber auch solche, die es werden möchten, … Weiterlesen …

Airbus – Ein Blick hinter die Kulissen

Die meisten von uns sind schon einmal mit dem Flugzeug geflogen, viele fliegen auch jedes Jahr mindestens einmal in den Urlaub. Fliegen ist mittlerweile zur Normalität geworden. Doch wie sieht der Bau so eines Flugzeuges aus und wie viel Arbeit steckt dort hinter? Airbus ist einer der größten Hersteller von Passagierflugzeugen und hat einen Marktanteil … Weiterlesen …

Was für eine tolle Idee im Miniatur Wunderland

Es gibt auch in der reichen Stadt Hamburg viele Menschen, die jeden Cent drei Mal umdrehen müssen. Dabei bleibt vor allem der Spaß auf der Strecke. Dagegen wollen die Gründer des Miniatur Wunderlands etwas tun. Bereits zum fünften Mal im Folge laden Frederik und Gerrit Braun Menschen ein, kostenlos das Wunderland zu besuchen. An 21 … Weiterlesen …

AUF STIPPVISITE

Unser Tipp: Ein Blick von der CapSanDiego auf das Schiff und unseren Hafen. Alternativ vom Stage Musical Boulevard von der anderen Elbseite. Städtetouren dauern meist 48h. Die „Amerigo Vespucci” ist etwas länger da! Das italienische Ausbildungsschiff, gilt als eines der schönsten Segelschiffe, das können wir gerne bestätigen. 101 Meter und 24Segel, das letzte Mal war … Weiterlesen …

Deutsches Zollmuseum – Das Ende des Freihafens

Zum 1. Januar 2013 wurde der Freihafen in Hamburg aufgelöst. Am 12. Januar legte der Erste Bürgermeister Olaf Scholz selbst Hand an und begann mit einem Schneidbrenner den Zaunabriss. ¿Wir legen den Zollzaun nieder. Das tun wir nicht aus Missachtung seiner historischen Rolle ¿ aber die hat er inzwischen ausgespielt. Seit 1903, also 110 Jahre lang, hat das drei Meter hohe stacheldrahtbewehrte Gitter den direkten Weg zwischen den Wohnquartieren und dem Hafenbecken versperrt ¿ für Schmuggler und Bewohner gleichermaßen¿, begrüßte Scholz die Entfernung des Zollzauns.