Eine Stadt hat Töne! Songs, die Mut machen

Vor allem für die Kulturlandschaft Hamburgs ist die Corona-Krise eine echte Katastrophe. Der Fortbestand von kleinen Clubs oder Bars ist zurzeit ungewiss. Dennoch lassen sich die Macher den Mut nicht nehmen. Constantin von Twickel (Nochtspeicher) hat für uns eine Playlist erstellt: die fünf besten Songs, um Mut zu erhalten und gute Laune zu bekommen. Also … Weiterlesen …

Stiftung Hamburg Maritim: Auf zu neuen Ufern

Die Winterpause geht zuende – und Hamburg rüstet sich für die neue Saison. Das gilt natürlich auch für die Stiftung Hamburg Maritim. Diese Stiftung kümmert sich in der Hansestadt nicht nur um den Erhalt der traditionellen Hafenanlagen, sondern auch um historische Schiffe. Das Tolle daran: Mit einigen von ihnen kann man auch auf Fahrt gehen. … Weiterlesen …

Die schönsten Hamburg-Zitate

Natürlich halten wir Hamburg für die schönste Stadt der Welt. Das ist ja keine Frage. Aber ganz offenbar geht es nicht nur uns so. Wir haben mal ein paar Zitate von Prominenten über die Hansestadt gesammelt. „Hamburger Wasser kann so schön sein, wenn es mal ausnahmsweise nicht von oben kommt“. Schriftstellerin Kathrin Weßling „Ich habe … Weiterlesen …

Ich MARKK Vinyl: Eine runde Veranstaltung

In den unendlichen Weiten des MARKK-Gebäudes am Rothenbaum hat Gabriel Schimmeroth  als Kurator zusammen mit seinem Freund Sebastian Reier (Alias Booty Carell)  das Schallplattenarchiv aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Am Ende eines sehr langen Ganges in einer Dachstube des verwinkelten Gebäudes lagern Vinylschätze von Rhythmus, Klang, Song und Sound diverser spezifischer ethnischer Kulturen aus aller Herren … Weiterlesen …

Der goldene Schlüssel – Café des Artistes Ein französisches Vergnügen

So französisch wie Hamburg nur sein kann, präsentiert sich das Café des Artistes sehr solide im Thalia Theater. „Bonsoir Madame et Monsieurs“ tönt es vom freundlichen, professionellen Service. Wir starten trendig mit Lillet White Berry in den Abend. Die Escargots Bourguignone (EUR 9,40) schmecken wie in Frankreich, ebenso der sehr aromatische Bio-Cidre (0,15l für EUR … Weiterlesen …

AUF STIPPVISITE

Unser Tipp: Ein Blick von der CapSanDiego auf das Schiff und unseren Hafen. Alternativ vom Stage Musical Boulevard von der anderen Elbseite. Städtetouren dauern meist 48h. Die „Amerigo Vespucci” ist etwas länger da! Das italienische Ausbildungsschiff, gilt als eines der schönsten Segelschiffe, das können wir gerne bestätigen. 101 Meter und 24Segel, das letzte Mal war … Weiterlesen …

Summer`s Tale – Family&Friends Festival

Wenn die Kinder einen ins Bett schicken. Dann hat beim Auftritt von Madness das Kind das letzte Wort! Das „A Summer`s Tale” Festival besticht durch das breit angelegte Festivalkonzept. Das line-up ist vordergründig nicht das was als erstes überzeugen soll. Der Konzeptgedanke ist zusammen Spaß zu haben und greift den ursprünglichen der Geist der 60er … Weiterlesen …

Stückgutgeschichte, Cap San Diego Museumsschiff im Hamburger Hafen mit Kränen am Holzhafen

Museumsschiffe können fahren, und Museen bewegen Geschichte

  Museumsschiffe können durchaus fahren und bleiben ein besonderes Erlebnis für Mitfahrer. Für diejenigen, die durch ihre Mitfahrt für den Erhalt der Schiffe sorgen, bleibt die kleine Reise auf dem Wasser ein bleibendes Erlebnis. Wir wünschen der Crew und der Cheffin Ann-Kathrin Cornelius auf ihrer ersten großen Fahrt viel Spaß. Am Sonntag 01. Juli, kommt … Weiterlesen …