Kiez mal anders: ungewöhnliche Reeperbahntouren

Die Reeperbahn? Kennt doch in Hamburg jedes Kind. Das mag ja stimmen, aber auch für Bewohner der Stadt gibt es noch das eine oder andere rund um Hamburgs berühmteste Straße zu entdecken. Und wer Besuch aus der Heimat bekommt, kriegt hier ein paar Tipps für ungewöhnliche Kiez-Touren. Sex & Crime Teilnahme erst ab 18. Das … Weiterlesen …

Arcotel Onyx: 1a auf der Reeperbahn

Ganz am Anfang der Reeperbahn finden Hamburg-Besucher ein ganz besonderes Kleinod unter den Hotels der Stadt: das Arcotel Onyx. Hier sind Design und Komfort eine ganz besondere Verbindung eingegangen – und das merkt man an vielen kleinen und großen Details. So auch an den insgesamt 215 Zimmern und Suiten. Die Einrichtung mit ihren edel designten … Weiterlesen …

Standpunkt: Kulturwandel auf dem Kiez

Das Kukuun geht! Das einzigartige Kunst&Kulturprojekt im ersten Stock des Clubhauses vom FC St. Pauli hatte hier die zweite Heimat. Julia und Olaf als Kulturvorsitzende geben ihre Location auf. Das Kukuun als Idee, als Kultur Chamäleon wird allerdings weiter leben. Corny Littmann glaubt an mehr als 60 gute Theater und Bühnen an und auf der … Weiterlesen …

Show-Tipp: Pulverfass Cabaret

Bunt, schrill, wunderbar und ein Garant für gute Laune. Das aktuelle Programm des Travestie-Theaters Pulverfass macht rund drei Stunden lang einfach nur Spaß. Dafür sorgt die plüschig, gemütliche Atmosphäre, dafür sorgen vor allem aber auch die Künstler. Das geht los bei Chris aus Berlin, die aus einer beeindruckenden Höhe von ungefähr 2 Metern den Abend … Weiterlesen …

Teatro Lounge: Speisen unterm Sternenhimmel

Ein Hauch von Romantik für Hamburger und Besucher der Stadt. Die Teatro Lounge auf der Reeperbahn bietet kulinarischen Genuss und stimmungsvolle Atmosphäre unter einem illuminiertem Himmel. Wie sich das für den Hamburger Kiez gehört: Hier richten sich die Öffnungszeiten nach dem Publikum. Deshalb gibt es in der Teatro Lounge auch von 17 Uhr bis 3 … Weiterlesen …

Es lebe die Vielfalt

  Es ist ein sonniger Montag im Oktober. Ein blauer Himmel und einige weiße Wolken sind unsere Begleiter, als wir über die Reeperbahn in Richtung Schmidt Theater schlendern. Uns begegnen vereinzelte Touristengrüppchen, die im „Schutz“ des Tageslichts der Verruchtheit der Reeperbahn auf der Spur zu sein scheinen, bisweilen verstohlene Blicke in die Schaufenster der Erotik-Boutiquen … Weiterlesen …

Chikago Bar – Live Musik since 72

In den 80’er Jahren war die Chikago Bar nach der Schließung des weltberühmten Star Clubs der Laden in Sachen Live-Musik für Hamburg und Treffpunkt der Hamburger Kiezgrößen. Heute ist die Bar direkt über dem Frieda B. und bietet einen herausragenden Blick über den Hans Albers Platz. Sofern man nicht damit beschäftigt ist auf den Tischen … Weiterlesen …

Thomas Read – Irischer Charme ft. moderner Club

3 Locations – 1 Adresse, Hamburgs größter Club „Thomas Read“ hält für jeden das Passende bereit. Entspannt auf ein Bierchen in den Pub, in Feierlaune und bereit sich die Seele aus dem Leib zu tanzen – ab auf die Tanzfläche des Clubs oder des Live-Floors. Im Irish Pub findet ihr echten irischen Charme, frisch gezapftes … Weiterlesen …

Albers Bar – Nachts auf der Reeperbahn

Die Albers Bar ist das Ergebnis, wenn man traditionelle Hamburger-Bar Kultur mit modernem Lounge-Feeling in einen Mixer wirft. Das Ergebnis ist Gemütlichkeit, Qualität und vor allem Vielfalt in der festen Hamburger Institution. Kein Wunder der Name bezieht sich ja auch auf Hans Albert, Hamburger Stadtheld, der bekannt für seine Filme und Hits wie „auf der … Weiterlesen …