Klassiker auf dem Kiez: das Imperial Theater

1931 versetzte ein Film ganz Deutschland in Angst und Schrecken: „M – eine Stadt sucht einen Mörder“. Im Imperial Theater wird der Klassiker jetzt wieder lebendig. Ganz Hamburg in Angst. Ein unbekannter Kindermörder geht um und niemand weiß, wer der Mann ist. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Presse überschlägt sich mit Schlagzeilen und in … Weiterlesen …

Pulverfass: Glamouröse Überraschung

Das Hamburger Cabaret Pulverfass ist eine echte Kultur-Institution – und das schon seit mehr als 45 Jahren. Hier startete unter anderem Olivia Jones ihre Karriere und hier lernte sich Europas bekanntestes Travestie-Duo Mary und Gordy kennen. Aktuell steht dort ein Trio auf der Bühne, das ebenso große Chancen hat, von Hamburg aus eine internationale Karriere … Weiterlesen …

Teatro Lounge: Speisen unterm Sternenhimmel

Ein Hauch von Romantik für Hamburger und Besucher der Stadt. Die Teatro Lounge auf der Reeperbahn bietet kulinarischen Genuss und stimmungsvolle Atmosphäre unter einem illuminiertem Himmel. Wie sich das für den Hamburger Kiez gehört: Hier richten sich die Öffnungszeiten nach dem Publikum. Deshalb gibt es in der Teatro Lounge auch von 17 Uhr bis 3 … Weiterlesen …

Le Grand Ordinaire

Meret Becker gehört zu Berlin, wie das Theater, die Flughafen-Witze oder die Aussage, dass früher alles besser war. Jetzt kommt Meret Becker mit Band und neuem Bühnen-Musik- Programm nach Hamburg: „Le Grand Ordinaire“ nennt sie ihre Collage aus musikalischen Bildern und surrealen Liedern, die von Reisenden erzählen. Neben Seeleuten mit Blasinstrumenten, Banjo, Akkordeon und Schlagwerk, … Weiterlesen …

Es lebe die Vielfalt

  Es ist ein sonniger Montag im Oktober. Ein blauer Himmel und einige weiße Wolken sind unsere Begleiter, als wir über die Reeperbahn in Richtung Schmidt Theater schlendern. Uns begegnen vereinzelte Touristengrüppchen, die im „Schutz“ des Tageslichts der Verruchtheit der Reeperbahn auf der Spur zu sein scheinen, bisweilen verstohlene Blicke in die Schaufenster der Erotik-Boutiquen … Weiterlesen …

Standing Ovations bei der Musical-Premiere von Ghost

Wenn Sam (Riccardo Greco) gleich zu Beginn die große Liebeshymne „Unchained Melody“ von den Righteous Brothers anstimmt, schmilzt nicht nur Molly (Roberta Valentini) dahin. Dann hält auch das Publikum den Atem an. Man wünscht sich, dass der Moment, in dem Sam aus dem Leben und aus den Armen seiner großen Liebe gerissen wird, nie geschieht. … Weiterlesen …

WET-Premiere in Hamburg: mit allen Wassern gewaschen

Hamburg hat ja bekanntlich dicht am Wasser gebaut. Schon deshalb passt eine Show, in der sich alles um das nasse Element dreht, perfekt in die Stadt. Am Samstagabend war Premiere von „WET – die Show“. Um es vorwegzunehmen: Sie endete mit minutenlangen Standing Ovations. Zu Recht, denn was die Darsteller vor einer Kulisse aus sechs … Weiterlesen …

Cornelia Polettos PALAZZO-
Eine märchenhaft kulinarische Komödie

Noch bis zum 6. März heißt es „Manege frei“ für Cornelia Polettos PALAZZO! Dann wird Haute Cuisine gepaart mit einer mitreißenden Show aus hochkarätigen artistischen Darbietungen als kulinarischer Dialog im Spiegelpalast an den Deichtorhallen serviert. In der neuen Show „Kings & Queens“ im Hamburger PALAZZO tauchen die Gäste in die schillernde Zeit der Königshäuser, der … Weiterlesen …

Die schönste Sprache der Welt

  Hamburg galt einmal als Comedy-Hauptstadt Deutschlands. Auch in puncto Comedy Open Stage war die Hansestadt ein Schwergewicht. Newcomer aber auch „Alte Hasen“ konnten so problemlos ihr Material für die gezielte Zwerchfellattacke auf das Publikum testen. Inzwischen sind viele Veranstalter dieser Shows auf Tour mit eigenen Programmen, so dass sich die Open Stages irgendwann nicht … Weiterlesen …