Das Jenischhaus: Zeitzeuge im Park

Es hat schon seinen Grund, warum der Jenischpark zu den bekanntesten Grünanlagen der Stadt gehört. Das liegt natürlich zum einen an seiner wunderschönen Natur. Die alten Eichen, Ahornbäume und Kastanien sehen zu jeder Jahreszeit ebenso wunderbar aus wie die hügeligen Rasenflächen. Mitten im Jenischpark findet man zum anderen auch dessen Wahrzeichen: das klassizistische Jenischhaus. Das … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Architektur hautnah: Hamburgs schöne Häuser

Hamburg hat viel zu bieten. Das gilt für berühmte Sehenswürdigkeiten, das gilt aber auch für die Architektur. Bei einem Spaziergang kann man eine Menge interessanter Bauwerke entdecken: bekannte und weniger bekannte Häuser, Sehenswürdigkeiten und Quartiere für die Hamburger Die Fischauktionshalle Sie gehört wahrscheinlich zu den berühmtesten Gebäuden der Stadt: die Fischauktionshalle. Dabei gehörte sie ursprünglich … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Die U-Bahn: Hamburgs faszinierender Underground

Am 1. Februar 1902 begann in Berlin ein neues Zeitalter der Mobilität: Die erste U-Bahn nahm Fahrt auf. 1912 zog Hamburg nach. Heute fahren die Untergrund-Bahnen auf knapp 107.000 Kilometer Streckennetz. Damit ist das U-Bahn-Netz der Hansestadt das zweitgrößte nach dem der deutschen Hauptstadt. Elbbrücken Willkommen in der Zukunft. Ihr futuristisches Ambiente hat die Station … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Museum Falkenstein: Wo die Puppen tanzen

Das architektonische Juwel am hohen Elbufer am Falkenstein in Blankenese kann man durchaus als Puppenstube bezeichnen. Denn das Puppenmuseum Falkenstein, Sammlung Elke Dröscher, beherbergt hier mehr als 500 besondere Exemplare. Der Zeitgeist von 300 Jahrhunderten spiegelt sich hier in dem kleinen Puppenmuseum wider. Aus einer Sammelleidenschaft als junge Dame, mit einem geerbten Grundstock von Großmutter, … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Unterwegs in Hamburg: Wilhelmsburg

Auf zwei Wegen geht es nach Wilhelmsburg und beide haben mit Baudenkmälern zu tun. Entweder unter dem Fluss durch den Alten Elbtunnel oder über den Fluss auf den Elbbrücken. Zwischen Norder-und Süderelbe liegt sie dann: Deutschlands größte Flussinsel. Unsere Autorin Ilona Kiss war für Euch in Wilhelmsburg unterwegs. Von ländlicher Idylle, multikulturellem Charme, einer alternativen … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Augen auf! Hamburg im Detail

Jeder, der schon einmal in Paris war, kennt es wahrscheinlich: Man kann Stunden damit verbringen, sich die architektonischen Details der Kathedrale Notre Dame anzusehen. Was für die französische Hauptstadt gilt, gilt auch für Hamburg. Man kann viel entdecken, wenn man das Auge auf Details lenkt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Hamburger Kunsthalle. Die Backsteinfassade … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]

Klassisch dänisch

Wer hier die berühmten dänischen Hot Dogs erwartet, liegt falsch. Das Altonaer Museum, besser gesagt die Außenstelle Jenisch Haus zeigt bis zum 24. Februar 2019 eine klassische Architekturausstellung. Die Architektenkammer ist Partner, so liegt es nahe, das dänischer Klassizismus aus Altona und Holstein gezeigt wird. Die vier Architekten Christian Frederik Hansen, Axel Bundsen, Cristian Lillie … Weiterlesen …

[jetpack-related-posts]