Ausflug in die Geschichte: Hafenstadt Hamburg & die Migration

Die Übernahme Afghanistans durch die Taliban hat ein Thema wieder in die Timelines und auf die Titelseiten katapultiert: Migration. Während Deutschland heftig darüber diskutiert, ob und wie viele Afghanen man aufnehmen kann und sollte, wird eins oft vergessen: Migration ist beileibe nicht nur eine Belastung, sondern auch eine Bereicherung. Dafür ist Hamburg ein gutes Beispiel. … Weiterlesen …

Gewinnspiel: Wo steckt der Hanseat?

Klein, rund – und ziemlich lecker: der Hanseat. Das finden wir vom Hamburg Guide auch – und deshalb spielt er in unserem aktuellen Heft auch eine große Rolle. Denn wir haben gemeinsam mit der Konditorei Rönnfeld einen Hanseaten im Heft versteckt (präzise: ein Bild davon) und wer ihn findet, kann 100 Euro gewinnen. Aber Achtung: … Weiterlesen …

Museum Falkenstein: Wo die Puppen tanzen

Das architektonische Juwel am hohen Elbufer am Falkenstein in Blankenese kann man durchaus als Puppenstube bezeichnen. Denn das Puppenmuseum Falkenstein, Sammlung Elke Dröscher, beherbergt hier mehr als 500 besondere Exemplare. Der Zeitgeist von 300 Jahrhunderten spiegelt sich hier in dem kleinen Puppenmuseum wider. Aus einer Sammelleidenschaft als junge Dame, mit einem geerbten Grundstock von Großmutter, … Weiterlesen …

Ein Museum wie gemalt: das Malermuseum

Nein, hier geht es nicht etwa um Kunstmalerei. Das Deutsche Malermuseum in Billstedt widmet sich der Geschichte der Anstreicher und Lackierer. Was viele nämlich gar nicht wissen: Dieses Handwerk blickt auf eine über 800 Jahre alte Geschichte zurück. Die wird bei einem Rundgang durch das Hauptgebäude des Musuems lebendig. Hier sind alte Gesellenbriefe ebenso zu … Weiterlesen …