Mit Fahrrad & Fähre: eine ganz besondere Radtour

Das Hamburger Umland lockt mit Natur, kulturellen Highlights und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Das gilt besonders für die Region Stade-Altes Land. Diese Gegend ist zudem ideal für eine Radtour. Hier gibt es kaum Steigungen, die Landschaft ist reizvoll und man kann immer wieder Neues entdecken. Mit Fahrrad & Fähre nämlich. Ausgangspunkt unserer Tour ist Stade. Aber zunächst … Weiterlesen …

Nordik Edelbrennerei: beste Tropfen aus dem Alten Land

Bereits bei der Ankunft in der Nordik Edelbrennerei in Jork begrüßt den Besucher ein angenehmer Duft. Man kann sozusagen schon von weitem die vollmundigen Aromen in den hochwertigen Spirituosen-Spezialitäten erahnen. Mit jahrzehntelanger Destilliererfahrung und höchster Handwerkskunst stellt das Team Nordik qualitativ hochwertige Brände her. Nur feinste Würzsaaten und nur die besten vollreifen und handverlesenen Früchte … Weiterlesen …

Zur Ernte ins Alte Land – Bonus und Malus

Mal angenommen, Sie wählen (nach dem Wahlangang!) den 22. September, um einen Ausflug von Blankenese aus zur Apfelernte im Alten Land zu unternehmen – dann ist der Sonntag, und um 14:26 Uhr ist Niedrigwasser in der Elbe. Woher wir das wissen? Es steht exakt im kleinen ¿Gezeitenkalender¿ des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, den der Laie im Buchhandel und bei Schiffsausrüstern für 2,60 Euro erwerben, in die Tasche stecken und sich so an der ganzen Küste 365 Tage im Jahr als Experte für Ebbe und Flut ausgeben kann.