Der freundliche Wahlhelfer vom Herzapfelhof

Politik rauf und runter, Wahlwerbung wohin man sieht und hört. Es wird Zeit für eine etwas andere Wahl: die der besten Äpfel nämlich! Und hier ist Hein Lühs vom Herzapfelhof genau der richtige Wahlhelfer! Auf dem Herzapfelhof Lühs im Alten Land kann man jetzt nämlich wieder selber pflücken. Im „Herz-Apfel-Garten“ wachsen mehr als 250 alte … Weiterlesen …

Herzapfelhof Lühs: eine runde Sache!

Das Alte Land vor den Toren Hamburgs ist nur im Frühling richtig schön? Von wegen! Das lässt sich prima auf dem Herzapfelhof Lühs in Jork erleben. Im September und Oktober dreht sich hier alles um knackige Äpfel. Die sind übrigens unangefochten auf Platz 1 der deutschen Obst-Charts: Jährlich verputzen wir im Durchschnitt 23,5 Kilo der … Weiterlesen …

Die leichte Weihnachts-Alternative

Kalorienarme und leichte Rezepte Die zauberhafte Jussi hat uns wieder einige ihrer Rezepte für euch zum Nachmachen zusammengestellt.Jussi kommt von der gegenüberliegenden Elbseite, besser gesagt aus dem Alten Land. Kochen war schon immer eine Passion für sie. So ist auch ihr Food-Blog entstanden. Aus der Rubrik „Weihnachtsrezepte“ hat sie euch drei tolle und unterschiedliche Rezepte … Weiterlesen …

Nordik Edelbrennerei: Spirituosen Handmanufaktur

Ein Paradies für Feinschmecker Edelbrennerei, Spirituosen-Handmanufaktur oder ganz einfach Nordik. Ansässig vor den Toren Hamburgs im Herzen des Alten Lands, produziert und verkauft die Nordik Edelbrennerei in Jork seit 2012. Zwischen dem besten Obst ist man hier gut aufgehoben, denn dieser dient neben feinsten Würzsaaten als obligatorisch für die Produktion. Weitere Grundzutaten für die Produktionen: … Weiterlesen …

Frische Äpfel: Genuss aus dem Alten Land

Wer Lust hat auf einen Ausflug, der sollte im Oktober unbedingt das Alte Land vor den Toren Hamburgs ins Auge fassen. Denn dort dreht sich alles um die knackig frische Äpfel, die man auch selbst ernten kann. Wir haben uns auf einigen Höfen einmal umgesehen. Obstparadies Schuback Seit dem 16. Jahrhundert bewirtschaftet die Familie Schuback … Weiterlesen …

Nordik Edelbrennerei: beste Tropfen aus dem Alten Land

Bereits bei der Ankunft in der Nordik Edelbrennerei in Jork begrüßt den Besucher ein angenehmer Duft. Man kann sozusagen schon von weitem die vollmundigen Aromen in den hochwertigen Spirituosen-Spezialitäten erahnen. Mit jahrzehntelanger Destilliererfahrung und höchster Handwerkskunst stellt das Team Nordik qualitativ hochwertige Brände her. Nur feinste Würzsaaten und nur die besten vollreifen und handverlesenen Früchte … Weiterlesen …

Äpfel, frische Äpfel!

Die gibt es jetzt quasi an jedem Baum: Rot, grün, knackig, säuerlich oder süß – die Auswahl ist beachtlich. Vor allem im Alten Land vor den Toren Hamburgs. Dort steht noch bis November alles im Zeichen der„Altländer Apfeltage“. Überall auf den Höfen kann man sich mit dem gesunden und leckeren Obst eindecken. Viel mehr Spaß … Weiterlesen …

Zur Ernte ins Alte Land – Bonus und Malus

Mal angenommen, Sie wählen (nach dem Wahlangang!) den 22. September, um einen Ausflug von Blankenese aus zur Apfelernte im Alten Land zu unternehmen – dann ist der Sonntag, und um 14:26 Uhr ist Niedrigwasser in der Elbe. Woher wir das wissen? Es steht exakt im kleinen ¿Gezeitenkalender¿ des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, den der Laie im Buchhandel und bei Schiffsausrüstern für 2,60 Euro erwerben, in die Tasche stecken und sich so an der ganzen Küste 365 Tage im Jahr als Experte für Ebbe und Flut ausgeben kann.