Nordik Edelbrennerei: Spirituosen Handmanufaktur

Ein Paradies für Feinschmecker

Edelbrennerei, Spirituosen-Handmanufaktur oder ganz einfach Nordik. Ansässig vor den Toren Hamburgs im Herzen des Alten Lands, produziert und verkauft die Nordik Edelbrennerei in Jork seit 2012. Zwischen dem besten Obst ist man hier gut aufgehoben, denn dieser dient neben feinsten Würzsaaten als obligatorisch für die Produktion. Weitere Grundzutaten für die Produktionen: jahrzehntelange Erfahrung und präzise Handwerkskunst. Nur das gewährt das Endprodukt – einen unverkennbaren Genuss. Feinschmecker*innen werden sich hier deshalb wunderbar aufgehoben fühlen, denn das Sortiment reicht von verschiedensten Spirituosen bis hin zum Kaffee – und sie alle sind einzigartig im Genuss.

Darüber hinaus werden Seminare wie Brennseminare oder Tastings angeboten, welche von allen Besucherinnen und Besuchern wahrgenommen werden können. Diese dienen ausgezeichnet für einen Blick hinter die Kulissen und zeigen das wichtigste Gut der Edelbrennerei, nämlich die Leidenschaft. 

Das Feuer für die Leidenschaft ist bei Geschäftsführer Arndt Weßel 1992 bei einem Praktikum entfacht und seitdem nie wieder erloschen. Er begann eine Ausbildung und war bereits 1995 ausgelernter Destillateur. Die Meisterprüfung ließ nicht lange auf sich warten, denn diese wurde 1998 vor der IHK in Berlin abgelegt. Die fortan gesammelte Erfahrung legte den Grundstein für die heutige Nordik Edelbrennerei und stellt sicher, dass die Liebe zum Genuss immer an erster Stelle steht.

Guter Kaffee = guter Kaffeelikör

Der neue Star im Haus ist definitiv der hauseigene Kaffeelikör – der KaffeeDu. Lange wurde nach einer passenden Umsetzung gesucht und ausprobiert. Es hat sich gelohnt, denn die von der Nordik Edelbrennerei erstellte Formel geht auf. Ganz simpel führt man den Gedanken an, dass man für einen guten Kaffeelikör, einen genau so guten Kaffee voraussetzen muss. Es war schon lange in Planung einen Kaffee aus Eigenproduktion anzubieten erzählt Arndt Weßel. Der Weg dorthin gestaltete sich jedoch steiniger als gedacht. Es hat einige Zeit und noch mehr Versuche gebraucht, um den perfekten Kaffee zu kreieren. Schlussendlich entschied man sich für einen Bio zertifizierten Arabica Kaffee, der, so verspricht Arndt Weßel, einen unverkennbaren Geschmack hat und die Liebe zum Genuss und damit auch Nordik repräsentiert. 

Familienunternehmen

Team der Nordik Edelbrennerei

Seit kurzem teilt man sich die Arbeit bei Nordik Edelbrennerei in der Familie. Arndt Weßel, derzeitiger Gründer und Geschäftsführer von Nordik, hat die Leidenschaft für das Destillierien vererbt. Zugute kommt es Tochter Lea Kim Weßel. Bereits von klein auf hat sie ihrem Vater bei der Arbeit über die Schulter schauen können. Das hat seine Spuren hinterlassen. Nach dem Realschulabschluss setzte sie ihr Vorhaben in die Tat um – sie begann die Lehre zur Destillateurin. Sie schloss die Ausbildung erfolgreich ab und gilt derzeit als einzige Jungdestillateurin in Norddeutschland. Derzeit hat sie sich auf kleines Abenteuer nach Irland begeben. Dort wird sie für ein Jahr in einer Destillerie arbeiten und dem irischen Gold auf den Grund gehen. Es ist in Planung, dass die Nordik Edelbrennerei durch Lea Kim Weßel übernommen wird und so die zweite Generation das Familienunternehmen fortführt. Der Generationswechsel steht damit in den Startlöchern. Eins steht nämlich für Arndt Weßel schon jetzt fest – Nordik ist und wir immer ein Familienunternehmen bleiben. 

Nordik Edelbrennerei und Spirituosenmanufaktur
Osterjork 140
21635 Jork
http://www.nordik-edelbrennerei.de