StreamingTippsBild2-APC_6688

Onlinestreams

Trotz Veranstaltungs-Zwang-Pause haben viele kreative Köpfe ein umfangreiches Streamingangebote auf die Beine gestellt. Hier habt ihr die Wochenschau der Streaming Tipps!

Die Gastro Retter!​

Im Zuge der aktuellen Situation unterstützen wir unsere Hamburger Restaurants. Ganz nach dem Motto: „Jetzt bezahlen und später genießen“ können Sie eine Vielzahl an Gutscheinen jetzt erwerben und diese später einlösen.

Essen, Trinken, Feiern

Kennt Ihr schon die Fischklappe?

Nein? Solltet Ihr aber. Vor allem dann, wenn Ihr für Ostern noch frischen Fisch, edle Meeresfrüchte oder leckere Salate bestellen wollt. Beim Kultladen Fische Schmidt in Eppendorf geht das ebenso einfach wie clever. Einfach per Telefon, Mail oder Fax Eure Bestellung aufgeben (alle Infos s. unten) und dann an der Klappe des Ladengeschäfts von Fische

Weiterlesen »
Museen & Galerien

Hamburger Kunsthalle: Raffael geht online

Es ist ein ambitioniertes Projekt, was die Hamburger Kunsthalle heute startet: 1000 Kunstwerke des legendären Raffael stehen in einer Online-Datenbank bereit. Das sogenannte „Raffael-Album“ bietet aber mehr als nur die Bilder. Mit Erklärungen und Kommentierungen zahlreicher der 1000 Werke ist diese Raffael-Datenbank die substantiellste Online-Präsentation eines deutschen Museums zu diesem faszinierenden Meister.  Das Album besteht

Weiterlesen »
Allgemein

Grillen in Zeiten von Social Disctancing

Ein Blick aufs Wetter von heute: Es wird schön in Hamburg. Genau gesagt, sollen es bis zu 17 Grad werden, bei strahlend blauem Himmel. Genau das richtige Wetter zum Angrillen, oder? Wenn da nicht Social Distancing wäre. Damit fällt eine Tour zu den beliebten Grillplätzen wie Stadtpark, Alsterwiesen oder Öjendorfer Park flach. Wer einen Garten

Weiterlesen »
Einkaufen

Heymann-Buchtipps zum Wochenende

Die Sonne scheint, der Frühling ist da – und wir müssen trotzdem die Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Was tun? Am besten schnappt man sich ein gutes Buch und setzt sich auf den Balkon, in den Garten oder auf die Fensterbank. Abtauchen in andere Welten: das hilft prima gegen Langeweile und Frust. Gemeinsam mit der

Weiterlesen »
Allgemein

Ein Bild und seine Geschichte: die Kaffeeverleserin

Wer in der Nähe der Großen Elbstraße wohnt oder dort spazierengeht, wird es schon bemerkt haben: das Wandbild an der Treppe neben der Hausnummer 164. Es ist nicht nur eine Hommage an einen Berufsstand, sondern zugleich auch ein Denkmal für die, die gern mal unter den Tisch fallen, wenn es um die Arbeit im Hafen

Weiterlesen »
Bühne

Kultur in Hamburg: Vom Sofa aus erleben!

Die kreativen Kulturschaffenden machen ihrem Namen zurzeit alle Ehre: Kommen die Menschen nicht zu Events, kommen die Events eben zu den Menschen. Hier ein paar Tipps für Kultur-Vergnügen, das man ganz bequem vom Sofa aus genießen kann. SchmidtFLYX Ja, der Name erinnert an Netflix. Und ja, das ist bestimmt beabsichtigt. Auf jeden Fall liefert das

Weiterlesen »
Einkaufen

Kinderstube St. Pauli Beruf Lude oder Autor aus Berufung..?

Michel Ruge wird 1969 auf St. Pauli geboren. Der Vater: Zuhälter, abgehauen. Die Mutter: blutjung, Kellnerin – oder so – in einer Bar. Den ersten Sex hat er mit 12 – in einem Bordell. Und kurz darauf geht es nicht um die Frage, ob er sich einer Gang anschließen sollte, sondern nur: welcher. Um Respekt

Weiterlesen »
Allgemein

Corona-Krise: DAS Fashion-Accessoire für Clubber

Leider ist es so: Die Hamburger Clubs leiden unter der Corona-Krise besonders stark. Quasi von heute auf morgen sind sämtliche Einnahmen weggebrochen. Viele Ausgaben laufen aber dennoch weiter. Umso wichtiger ist in dieser Krise die Arbeit der Clubstiftung Hamburg. Diese wurde von der Stadt Hamburg und dem Clubkombinat bereits 2010 ins Leben gerufen und setzt

Weiterlesen »
Allgemein

Corona-Aktion: Magazine for free

Bis es zu einer Entscheidung über Lockerungen in der Corona-Krise kommt, werden wohl noch einige Wochen vergehen. Im Kampf gegen die Langeweile hat sich der Verlag Gruner & Jahr eine tolle Aktion ausgedacht. Ab sofort gibt es 40 Magazine des Verlags kostenfrei in der digitalen Version. Das Angebot reicht von der Frauenzeitschrift „Brigitte“ über das

Weiterlesen »
Allgemein

Frage zum Wochenende: darf ich joggen?

Das Wetter am Samstag wird toll. Viele Hamburger, vor allem die, die regelmäßig Sport machen, fragen sich da: Darf ich eigentlich joggen gehen? Im Prinzip ist die Antwort einfach: Ja, aber mit Abstand zu anderen und nicht in einer Gruppe. Der Abstand zu anderen ist beim Joggen, ebenso wie beim Fahrradfahren, nicht ganz unwichtig. Denn:

Weiterlesen »
Allgemein

Stimmt ab: Wie heißt die Freundin von Hans?

Zuwachs beim Hamburg Guide: Unser Markenbotschafter „Hans” hat eine Freundin. Die hilft ihm in der Corona-Zeit mit Rat, Tat und neuen Ideen. Aber natürlich wird das kreative Dreamteam auch danach am Start sein. Allerdings ist eine Frage noch offen: Wie soll sie heißen, die Lebensgefährtin von Hans Hummel? Zur Auswahl stehen momentan Hannah oder Helga

Weiterlesen »
Allgemein

Hamburg: Ein Bild und seine Geschichte

Jeder Hamburger kennt sie: die Rickmer Rickmers, liebevoll grüne Lady genannt, die im Hafen liegt. Das Schiff hat nicht nur eine wechselvolle Geschichte, sondern auch eine ganz besondere Galionsfigur. Normalerweise schmücken den Bug alter Schiffe Meerjungfrauen, Heiligenfiguren, Fische oder Wappen den Schiffsbug. Bei der Rickmer Rickmers dagegen ist es ein kleiner Junge. Genauer gesagt, der

Weiterlesen »
Allgemein

Strukturkonservativ: Wir geben nicht auf!

Nach mehr als 40 Jahren müssen wir im April zum ersten Mal mit der gedruckten Ausgabe des Hamburg Guide aussetzen. Ende der 70er Jahre waren wir als frei verteiltes, und somit kostenloses Servicemagazin erstmals am Start. Jetzt muss dieses kleine Hamburger Verlagswunder pausieren.  Das einzige Medium, das auch in englischer Sprache erscheint, ist bei Hamburgern

Weiterlesen »
Einkaufen

Levantehaus: vom Kontorhaus zur Shopping-Galerie

Das Hamburger Levantehaus ist heute bekannt als exklusive Shopping-Galerie. Aber das wunderschöne Bauwerk hat noch mehr zu bieten: eine spannende Geschichte nämlich. Im Dezember 1906 nahm Hamburgs neu erbauter Hauptbahnhof den Betrieb auf. Der Weg von dort zum Rathaus aber war mit Schiet und Dreck gepflastert. Das seuchengeplagte Gängeviertel musste dringend einer Bebauung weichen, die

Weiterlesen »
Allgemein

Eine Stadt hat Töne! Songs, die Mut machen

Vor allem für die Kulturlandschaft Hamburgs ist die Corona-Krise eine echte Katastrophe. Der Fortbestand von kleinen Clubs oder Bars ist zurzeit ungewiss. Dennoch lassen sich die Macher den Mut nicht nehmen. Constantin von Twickel (Nochtspeicher) hat für uns eine Playlist erstellt: die fünf besten Songs, um Mut zu erhalten und gute Laune zu bekommen. Also

Weiterlesen »