MARKK: die ganze Welt in einem Museum

Wo kann man an nur einem Tag Ägypten und Nordamerika, den Pazifik und die Südsee besuchen? Genau, im MARKK. Diese vier Buchstaben stehen für „Museum am Rothenbaum. Kulturen und Künste der Welt“. Viele Hamburger kennen es noch unter dem Namen „Völkerkundemuseum“. Die Geschichte dieses Museums begann in der Hamburger Stadtbibliothek um 1840. Dort lagerte eine … Weiterlesen …

MARKK: Ein Museum erfindet sich neu

       Fünf Buchstaben, die sich Kulturfans merken sollten: MARKK. Dahinter verbirgt sich das „Museum am Rothenbaum, Kulturen und Künste der Welt“. Klar, dass für diesen etwas sperrigen Namen ein gängiger Kurzbegriff nötig war – und der wurde mit MARKK gefunden. Das ist aber nicht das Einzige, was Museumsdirektorin Dr. Barbara Plankensteiger erneuern will: Das … Weiterlesen …