Kammermusikfest auf Sylt und in Hamburg: So macht Klassik Laune!

Am Anfang stand die Liebe zu Sylt: Die inspirierte nämlich den Cellisten Claude Frochaux und den Architekten Malte Ruths 2012, das Kammermusikfest Sylt zu gründen. Heute ist es fester Bestandteil der Insel-Kultur – aber nicht nur: In diesem Jahr startet das Sommer-Festival bereits im April: mit ausgesuchten Festival-Musikern bei einem Konzert in der Sylter Kirche … Weiterlesen …

Konzerte im März: Wer entert Hamburgs Bühnen

Queen Machine Kann man die Stimme von Freddy Mercury und das musikalische Können der Band Queen wirklich kopieren? Antwort auf diese Frage gibt es beim Konzert von Queen Machine. Fest steht aber: Die Band gehört zu den bekanntesten Tribute-Gruppen Europas. 30.03. | Fabrik Riverdance 1995 hatten Riverdance ihren ersten Auftritt – natürlich in ihrer Heimat … Weiterlesen …

Hamburger Museen im März: Kunst-Frühling!

Gleishalle Oberhafen „The Ladies who killed Hades“ heißt die Ausstellung von Pia Fleckenstein, die vom 3. bis zum 16 März im Oberhafen zu sehen ist. Dabei treffen großformatige Gemälde und raumgreifende Stahlskulpturen auf die Architektur der erstmalig eröffneten Gleishalle. Hamburger Oberhafen. Hamburger Kunsthalle „Keine Illusionen“ nennt sich die Ausstellung, die in der Kunsthalle ab 31. … Weiterlesen …

Hamburger Bühnen im August: Was für ein Theater!

Der August bringt uns viel Unterhaltung in die Hamburger Theater- und Musikhäusern. Wir hoffen, dass das Programm so stattfinden wird. Trotz alledem solltet ihr euch vor eurem Besuch über die aktuellen Hygieneregeln und Termine informieren. Komödie Winterhuder Fährhaus In Hamburg geht man zum Lachen nicht in den Keller, sondern seit 1988 in die Komödie Winterhuder … Weiterlesen …

China Time in Hamburg: digital und mit vollem Programm

China und Hamburg verbindet eine lange, gemeinsame Geschichte. Am 29. Mai 1986 wurde beispielsweise die Städtepartnerschaft zwischen Shanghai und Hamburg unterzeichnet. Heute leben rund 10.000 Menschen aus dem Reich der Mitte in der Hansestadt. Sie bringen mit ihren gelebten Bräuchen und Traditionen neue Impulse nach Hamburg. Organisationen wie die Chinesisch-deutsche Gesellschaft fördern überdies die kulturellen … Weiterlesen …

Opernloft: So modern kann Oper sein

Ihr denkt, Oper ist nur etwas für mindestens mittelalte Kulturfreunde, die sich im Abendkleid und Smoking auf einen Marathon begeben, um beispielsweise den Siegfried von Wagner zu erleben? Falsch! Oper ist ganz anders – zumindest im Opernloft. Dafür sorgt bereits die Location dicht an der Elbe. Aber auch die Inszenierung klassischer Opern tragen dazu bei: … Weiterlesen …

Kammerspiele Hamburg: Wenn der Vater mit dem Sohne…

Rufus Beck ist als Vorleser der Harry-Potter-Bücher populär geworden. Für die Interpretation hat er vier Goldene und vier Platin Schallplatten sowie im Jahr 2008 den Publikumspreis bekommen. Jenseits von Potter ist er auch eine der Stimmen bei Hörbuch Hamburg, einem der führenden Hörbuchverlage im deutschsprachigen Raum.   Der Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur, dreifache Vater und Sportler spielte … Weiterlesen …

Premiere im Lichthof-Stream: Mudra

Am 25.2. gibt es via Lives-Stream eine ganz besondere Premiere im Lichthof: die der Tanzperformance Mudra, entwickelt von der Choreografin und Videokünstlerin Jasmine Fan. Das Publikum wird nicht nur zur Rezeption des Live-Streams eingeladen, sondern nimmt parallel an einer Zoom-Konferenz teil. Diese wird in den Bühnenraum projiziert und ist wiederum im Live-Stream sichtbar. Auch die … Weiterlesen …

Kultur in Hamburg: Vom Sofa aus erleben!

Die kreativen Kulturschaffenden machen ihrem Namen zurzeit alle Ehre: Kommen die Menschen nicht zu Events, kommen die Events eben zu den Menschen. Hier ein paar Tipps für Kultur-Vergnügen, das man ganz bequem vom Sofa aus genießen kann. SchmidtFLYX Ja, der Name erinnert an Netflix. Und ja, das ist bestimmt beabsichtigt. Auf jeden Fall liefert das … Weiterlesen …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner