Weihnachsmärchen: Vorfreude inklusive

Morgen, Kinner, sall´t wat geben, morgen is uns Freud to sehn.Wat een Juchen, wat een Leben, ward bi uns in´t Huus denn ween…Der Dezember hält viele Weihnachtsmärchen für die Kleinsten bereit, aber auch die Großen werden gut unterhalten, denn genau wie bei Weihnachtsbäck ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ohnsorg Theater

Ein echter Märchenklassiker: Das Ohnsorg-Ensemble spielt das Stück auf Hochdeutsch. ©Oliver Fanatisch

Das für seine plattdeutschen Produktionen bekannte Ohnsorg Theater, zeigt als Weihnachtsmärchen „Des Kaisers neue Kleider“. Ganz unfiggelinsch auf Hochdeutsch. Mit der Geschichte von Hans Christian Andersen und seinem bekannten Nackedei, der zwei sehr außergewöhnlichen Modeschöpfern auf den Leim geht, kreiert das Ohnsorg Theater für euch ein einzigartiges Kulturerlebnis. 
19.11. bis 26.12.2021
Infos und Tickets http://www.ohnsorg.de

First Stage

Der grüne Stacheldrache entert die Bühne im First Stage Theater. ©First Stage

Eine wahre Weihnachtsshow mit dem Duft gebackener Äpfel, Zimt und Kinderpunsch lässt sich im First Stage Theater erleben. Dass beim Kauf eines Weihnachtsbaums so einiges schiefgehen kann, das wissen wir alle. Zu krumm, zu kurz, zu lang, zu kahl oder am nächsten Morgen einfach verschwunden. Was ein grüner Stacheldrache und Omas Erdbeermarmelade damit zu tun haben, erfahrt ihr in „Der kleine Weihnachtsdrache“.  Achtung! Wir haben gehört, dass der Weihnachtmann zu Besuch kommt, um nach der Show ein Erinnerungsfoto mit euch im schimmernden Eispalast zu machen.
26.11. bis 23.12.2021
Infos und Tickets: http://www.firststagehamburg.de

Allee Theater für Kinder

Dorothy und der Blechmann machen Station in Hamburg – im Alleetheater für Kinder. ©TFK

Ein wunderbares Weihnachtsmärchen: Die kleine Dorothy lebt in der staubigen, trostlosen Prärie von Kansas. Als sie mit ihrem Hund Toto in einen Zyklon gerät und samt ihrem Haus fortgetragen wird, verschlägt es die beiden in ein zauberhaftes Land. Ein Abenteuer mit wundervollen Melodien wie zum Beispiel „Somewhere over the Rainbow“ und einer Geschichte die auf poetische Weise zeigt, dass der Glaube an sich selbst, an Gerechtigkeit und Freundschaft wirkmächtiger ist als alle Magie. 
Bis 21.01.2022
Infos und Tickets:http://www.kammeroper.alleetheater.de

Schmidts Tivoli

Die Weihnachtsbäckerei für kleine und große Fans guter Laune. © Schmidts Tivoli/Morris Mac Matzen

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei. Das Musical die Weihnachtsbäckerei mit den schönsten Winter- und Weihnachtsliedern von Rolf Zuckowski, erzählt die turbulente Geschichte der drei Geschwister Jonas, Paul, Emily und ihrem Hund Muffin. Mit viel Humor und einer wirbelnden Choreografie, sind leuchtende Kinderaugen und Schnee garantiert.
27.11. bis 26.12.2021 
Infos und Tickets: http://www.tivoli.de

Komödie Winterhuder Fährhaus

Regisseur Christian Berg ist auch auf der Bühne dabei. ©Ge Zwei/Baraniak

Mit „Die Schöne und das Biest“ bringt Christian Berg einen Klassiker auf die Komödien-Bühne, der seit Jahren bei den Musical-Fans ganz oben auf der Wunschliste steht. Statt sprechender Kerzenleuchter oder Teekannen a la Walt Disney gibt es eine durchgeknallte Professorin, eine Kakerlake namens Nr. 5 und den Hund Bell, nicht zu verwechseln mit der Hauptdarstellerin Belle. Zauberhafte und ausgeflippte Songs laden zum Mitsingen und lachen ein. Eine poetische Liebesgeschichte mit klassischer Ausstattung.
26.11. bis 30.12.2021
Infos und Tickets: http://www.komoedie-hamburg.de

St. Pauli Theater

Der Bär und der Tiger wollen sich einen Traum erfüllen – aber es kommt anders…©Oliver Fanatisch

Mit viel Livemusik machen sich der Tiger und der Bär, bekannt aus den Geschichten von Janosch, auf die Suche nach Gold und Geld, um sich damit ihren großen Traum zu erfüllen. Unverhofft kommt oft, genauso wie die beiden zu ihrem Reichtum. Doch der ruft die Finanzbehörde und den Räuber Hablitzel auf den Plan. Schnell fragen sich die beiden, sind Gold und Geld denn wirklich das größte Glück auf Erden?

26.11. bis 22.12.2021 
Infos und Tickets: http://www.st-pauli-theater.de