Die Peking: ein echter Hamborger Veermaster!

Nach drei Jahren aufwändiger Reparatur und Instandsetzung erstrahlt die mehr als 100 Jahre alte „Peking“ wieder in neuem Glanz. Der Segler ist ein sogenannte „Flying P-Liner“. So hießen alle Segelschiffe, die sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Besitz der Reederei F. Laeisz befanden. Für ihre Robustheit und Geschwindigkeit waren die Flying P-Liner berühmt. … Weiterlesen …

Großer Saal. Das Literaturhauscafe an der Alster ein schöner Ort für Veranstaltungen, Event, Sonntagsbrunch, Cafe, Lesungen

Neue Pracht für das Literaturhaus

Die DNA einer Stadt setzt sich zusammen aus ihren Menschen, ihrer Geschichte, ihrer Kultur und ihrer Architektur. In Hamburg gehört auch das Literaturhaus an der Alster zum Erbgut der Stadt. Hier werden regelmäßig Lesungen veranstaltet. Hier kann man aber auch einfach nur gut frühstücken oder essen. Im Mittelpunkt des Literaturhauses steht der unter Denkmalschutz stehende … Weiterlesen …