Die Peking: ein echter Hamborger Veermaster!

Nach drei Jahren aufwändiger Reparatur und Instandsetzung erstrahlt die mehr als 100 Jahre alte „Peking“ wieder in neuem Glanz. Der Segler ist ein sogenannte „Flying P-Liner“. So hießen alle Segelschiffe, die sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Besitz der Reederei F. Laeisz befanden. Für ihre Robustheit und Geschwindigkeit waren die Flying P-Liner berühmt. … Weiterlesen …