10 gute Vorsätze – made in Hamburg

Abnehmen? Mehr Fitness? Weniger feiern gehen? Wie langweilig. Diese Pläne kommen ja ohnehin alle Jahre wieder. Wir haben da etwas Besseres für Euch – 10 gute Vorsätze, die ihr unbedingt in 2022 umsetzen solltet. Fitness mal anders Wusstet Ihr eigentlich, dass gleich zum Jahreswechsel die meisten Abos im Fitness-Studio abgeschlossen werden? Und dass ein Großteil … Weiterlesen …

Oliver Grey – Manufaktur des perfekten Schuhs

Bei Oliver Wassermann, Besitzer des Oliver Grey, liegt das Schuhwerk seit über 100 Jahren in der Familie. Bereits sein Uropa hat damals schon als Schuhmacher sein Handwerk gefertigt, dies wurde dann von Generation zu Generation weitergetragen, dementsprechend ist auch die Qualität. Bei Oliver Grey findet man ausschließlich handgefertigte Schuhe, welche mit der richtigen Pflege ein … Weiterlesen …

Made in Hamburg

Für alle, die nach einem tollen Geschenk für sich selbst oder einen lieben Menschen sind, haben wir eine kleine Auswahl an Produkten und schönen Geschenktipps – alle „Made in Hamburg“ zusammengetragen. Save the Seas – Wear a net! Eine der größten Gefahren für unsere Weltmeere und deren Bewohner sind sogenannte Geisternetze, losgerissene oder absichtlich versenkte … Weiterlesen …

Made in Hamburg

Wer unserer schönen Hansestadt einen Besuch abstattet, lässt es sich in aller Regel nicht nehmen, die Landungsbrücken und den Fischmarkt zu besuchen, ein Fischbrötchen zu essen und ein kühles Blondes zu trinken. Ebenso steht bei vielen der Besuch der Reeperbahn, des Michels und der Elbphilharmonie auf dem Programm. Wenn es dann wieder nach Hause geht, … Weiterlesen …

Mützenmacher in Hamburg – Walther Eisenberg

Lars Künzel ist der letzte bekannte Mützenmacher. Mützen wie der Elbsegler sind aus Hamburg und anderen Hansestädten jedoch nicht wegzudenken.

So erhalten Sie hier 18 verschiedene Mützentypen, die, individuell an den Kopf des Trägers angepaßt , in Handarbeit gefertigt werden. Selbst Promiente wie Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt kaufen hier ihre Mützen. Die aus über 20 Einzelteilen bestehenden Mützen werden von manchen Matrosen erst eine Nacht naß in einem Gummistiefel aufbewahrt, bevor sie richtig passen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner