Sternstunde(n) im Planetarium: mit Jules Verne

Als der französische Autor Jules Verne um 1869 herum sein Buch „20.000 Meilen unter dem Meer“ veröffentlichte, war der Roman vor allem eins: eine Abenteuergeschichte.  Denn wer hätte nicht mitgefiebert, wenn Professor Pierre Aronnax, sein treuer Diener Conseil und der Harpunier Ned Land von einem beeindruckenden Unterseeboot aus größter Not gerettet werden? Die Elektronikband U96 … Weiterlesen …

Highlights im Hamburger Sternentheater

„Die Herzen der Menschen, dunkel vor Angst, ersehnen den Schimmer des silbernen Segels“. So lautet eine alte Prophezeiung, der das Waisenkind Randolf im 30jährigen Krieg folgt. Dabei gerät er in ein Abenteuer, das ihn an seine Grenzen bringt. Denn auch der Piratenkapitän Eisenfuß sucht nach dem silbernen Segel – und mit dem Freibeuter ist nicht … Weiterlesen …