Unterwegs in Hamburg: Bergedorf

Seit 1202 existierte Bergedorf als eigene Stadt erst unter den Dänen und später wurde es von Hamburg und Lübeck gleichermaßen verwaltet. Erst seit 1937 gehört Bergedorf zu Hamburg. Die lange Eigenständigkeit prägte den pittoresken Stadtteil. So gibt es hier das einzige noch existierende Schloss Hamburgs mit romantischer Parkanlage. Das Bergedorfer Schloss aus dem späten 16. … Weiterlesen …

Was macht der Wolf in Bergedorf?

Damit hatte der Jäger in Neuengamme, Bezirk Bergedorf nicht gerechnet. Am Wochenende lief ihm tatsächlich ein Wolf vor die Kamera. Ihm gelang auch ein Video von Isegrim, und Wolfsexperte Norman Stier (TU Dresden) bestätigte später: Ja, es war ein Wolf. Das ist die dritte Wolfs-Sichtung in Hamburg überhaupt: 2013 tauchte der graue Räuber in Kirchwerder … Weiterlesen …

Ausgezeichnet: die Sternwarte

Die Sternwarte in Bergedorf ist immer einen Besuch wert. Das fanden offenbar auch die Verantwortlichen beim ADAC: Sie verliehen ihr den Tourismuspreis 2019. Die Begründung für die Auszeichnung: „Mit sehr viel Herzblut wurde ein touristischer Leuchtturm an der Grenze von Hamburg entwickelt, der einen sehr großen Beitrag zur Stadtteil- beziehungsweise Bezirksentwicklung leistet. Die Initiative dient … Weiterlesen …