Kunst im Jungen Hotel

Kunst im Hotel Gemälde
Ein Gemälde von Simone Schmidt

In seiner neuen Ausstellung „Landschaften“ zeigt das Junge Hotel Hamburg zurzeit Werke von Simone Schmidt. Die Hamburger Künstlerin hat ganz unterschiedliche Landschaften derart abstrakt gestaltet und so verfremdet, dass sie ihre Konturen und Details erst beim zweiten oder dritten Blick offenbaren. Doch auch dann lassen sie noch Raum für eigene Interpretationen und laden zum Fabulieren ein.

Simone Schmidt malt ihre Bilder in Acryl auf Leinwand. Die im Jungen Hotel ausgestellten Werke stammen aus den vergangenen zehn Jahren. „Ich bin sehr gern in der Natur und immer wieder fasziniert von ihrer Vielfalt. Bei einem Spaziergang kam mir dann die Idee zu einer ersten Skizze und seitdem begleitet mich das Thema“, erläutert die Künstlerin.

Das Junge Hotel Hamburg zeigt im Foyer und in seinem Restaurant „Essraum“ rund ein dutzend Bilder von Simone Schmidt. Die Ausstellung „Landschaften“ läuft bis zum 09. August, der Eintritt ist frei.

Junges Hotel Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14