Gastro-Tipp: das Störtebeker in der Elbphilharmonie

Grandiose Aussicht: das Störtebeker in der Elbphilharmonie

Ob der gleichnamige Pirat auch so begeistert vom Angebot und Ausblick im Störtebeker gewesen wäre wie wir? Anzunehmen, denn das Restaurant liegt direkt in der Elbphilharmonie und bietet einen grandiosen Blick auf Elbe und Hafen.

Dementsprechend gilt das Störtebeker auch als echter Magnet für Hamburg-Gäste und Besucher des legendären Konzerthauses. Schon beim Eintreten fällt die ebenso gemütliche wie edle Einrichtung ins Auge: Hier dominiert von der See gebleichtes, naturbelassenes Holz, cooler Beton und Leder. Bei der Wahl der Plätze steht die Bar, an der es kleine, leckere Köstlichkeiten gibt, ebenso zur Verfügung wie das Restaurant, das den Gast mit edlen Menüs glücklich macht.

Genuss mit Aussicht auf ein Lichtermeer

Küchenchef Thomas Anetzberger kombiniert für seine Speisekarte moderne Esskultur mit den Traditionen der klassischen Haute Cuisine. Zur Mittagszeit werden bodenständige Tellergerichte aufgetischt. Wer die Elbphilharmonie für ein Konzert besucht, kann sich vor dem Konzert zum „Casual Fine Dining“ im Störtebeker einfinden. Auf der hochwertigen Abendkarte finden Liebhaber der anspruchsvollen Küche klassische Gerichte, modern interpretiert.

Darüber hinaus ist das Störtebeker aber auch eine erstklassige Adresse für alle Fans erstklassiger Biere. 18 handgemachte Craft-Spezialitäten stehen hier zur Verfügung. Doch auch wer lieber Wein oder einen spritzigen Cocktail mag, ist hier genau richtig. So lässt sich der Sonnenuntergang über der Elbe perfekt zelebrieren.

Störtebeker Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 3
Fon:  040-60 53 38 10
Mail: info@stoertebeker-eph.com