The Rilano Außenterrasse mit Elbblick

The Rilano Hotel Hamburg – Dinner auf der anderen Seite

Hier, direkt am Elbufer hinter beeindruckender Panoramafront, kann man die traditionellen Werte gehobener Hotellerie erleben und dem Rauschen der Elbe lauschen: im Strandkorb auf der Sonnenterrasse mit einem Cocktail in der Hand und den größten Kreuzfahrern der Welt im Blick. Qualität und Raffinesse zeichnen das Restaurant River View oder die gemütliche Fusion Bar aus.

Neben modernen Interpretationen norddeutscher Spezialitäten werden kreative Cross-Over-Kompositionen aus nationalen und internationalen Köstlichkeiten angeboten.

Lebendige Tradition: Alt-Hamburger Aalspeicher

Hamburgs Deichstraße ist immer einen Besuch wert. Das gilt nicht nur für Touristen. Auch als Einheimischer sollte man sich durchaus einmal in diese historische Straße wagen. Nirgendwo sonst nämlich kann man das bürgerliche Wohnen vergangener Epochen besser erleben als hier. Die Das im 15. und 16. Jahrhundert erbaute Ensemble der Bürgerhäuser repräsentiert das Hamburger Stadtbild … Weiterlesen …

Testessen Goldener Schlüssel – Schönes Leben

Eine bunte Mischung aus Touristen, Geschäftsleuten und Anwohnern der langsam wachsenden HafenCity bildet das Publikum des sehr gemütlich eingerichteten Restaurants ¿Schönes Leben¿ in der Speicherstadt. Man hat ein bisschen das Gefühl, im Wohnzimmer von entfernten Bekannten zu sitzen, die von ihren Reisen auf verschiedene Kontinente allerlei Souvenirs mitgebracht haben und diese nun ihren Besuchern präsentieren.

Tapas y Más: gemütlich, frisch und sehr lecker

Wer die spanische Küche mag sollte unbedingt einmal das Tapas y Más in der Schanzenstraße besuchen. Das kleine Restaurant liegt drei Stufen unter Straßenniveau in einer kleinen Eckkneipe und ist durch den Anstrich der Außenfassade in der gelben Nationalfarbe Spaniens unschwer zu erkennen. Die Einrichtung ist gemütlich und traditionell, der Service sehr herzlich, hilfsbereit und auch schnell.