Neueröffnung – Poké You

Das sich Pokés hierzulande zu einem Trend entwickeln, zeigt sich an den kurz aufeinander folgenden Eröffnungen von Kailua Poké in Winterhude und diesem neuen Konzept von Süllberg-Inhaber Karlheinz Hauser.

Sein neues Konzept, mit dem Namen „Poké You“, hat seit Ende Juli im Mercedes Me am Ballindamm geöffnet und bietet einen Mix aus japanischer und hawaiianischer Küche.
Diese wird in Schalen (Bowls) serviert und ist Super Food in seiner reinsten Form. Sehr gesund, frisch und unheimlich schmackhaft.
Das Geheimnis ist die Zusammenstellung der Salate mit Avocado, Quinoa, Chia, diversen Früchten und Fisch oder auch auf Wunsch mit Tofu. In Kombination mit den Toppings wird daraus eine Komposition, die weit über einen klassischen, gesunden Salat hinausgeht.

Der Trend kommt, wie viele Andere auch, natürlich aus den USA und ist dort schon mehr als nur ein Strohfeuer, sondern hat sich in der Gastronomie etabliert.
Der Ort im Mercedes Me ist aufgrund der Lage perfekt gewählt. Schicke Autos anschauen, dabei in einer stylischen Location sitzen und gesund essen mit Blick auf die Binnenalster. Was will man mehr?

Die Bowls bewegen sich übrigens zwischen 10 bis 15 Euro, ganz nach Präferenz und Zusammenstellung. Diese werden immer nach Wunsch des Gastes kreiert und frisch zubereitet.

Poké You im Mercedes MeBallindamm 17, 20095 HamburgMo-So: 10-22 Uhr