Wer sind Eure Metropolitaner?

Metropolregion Hamburg: von der Hansestadt über Buxtehude-Stade bis in die Lüneburger Heide (©Lüneburger Heide GmbH)

Die Europäische Metropolregion Hamburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Zu ihr gehören neben der Stadt Hamburg auch Teile von Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Vor allem aber machen 5,3 Millionen Menschen die Metropolregion Hamburg aus.

Genau um die geht es beim Metropolitaner Award: Mit diesem Preis werden nämlich regionale Projekte, engagierte Menschen und ungewöhnliche Unternehmer ausgezeichnet, die unsere Region so unverwechselbar machen.

Der Award wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen, um den Zusammenhalt in der Metropolregion Hamburg zu stärken. Mit der Auszeichnung möchte die Metropolregion erneut Menschen, Vereine, Stiftungen oder Firmen mit besonderem Engagement für unsere Region würdigen.

Auf dieser Website könnt Ihr Eure Kandidaten noch bis zum 15. Mai nominieren und zwar in den Kategorien “Menschen aus der Region”, “Vereine & Stiftungen” und “Unternehmen”.

Eine prominent besetzte Jury schlägt dann in jeder Kategorie fünf Nominierte vor. Im Anschluss wählt die Bevölkerung in der Zeit vom 16. Juni bis Ende Juli ihre drei Favoriten. Am 1. September werden die Metropolitaner Awards dann in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen.

Zur Jury gehören neben Christoph Lieben-Seutter, Generalintendant der Elbphilharmonie, und Moderator Yared Dibaba auch Caroline Kiesewetter. Die gebürtige Hamburgerin ist nicht nur Sängerin und Schauspielerin, sondern auch unsere Kolumnistin beim Hamburg Guide.

Die Metropolitaner-Awards werden in der Elbphilharmonie verliehen