Doppelter Nolde in Hamburg: ein Ausstellungsbesuch

„Künstler sind nicht automatisch gute Menschen und in einer demokratischen Gesellschaft ist es wichtig, miteinander und über ein Werk zu reden”. So Kathrin Baumstark, Leiterin des Bucerius Kunst Forums, bei der Eröffnung der Ausstellung „Nolde und der Norden” über eben jenen (durchaus umstrittenen) Künstler. Die enge Beziehung Noldes zu Hamburg ist nicht nur eine Folge … Weiterlesen …