Sabine Grofmeier: Mozartsäle und eine besondere Premiere

Dass Sabine Grofmeier zu den rührigsten Klassik-Künstler:innen der Stadt gehört, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Auch im Oktober ist die Klarinettistin mehrfach zu sehen: in den Mozartsälen, „meinem Wohnzimmer“, wie sie es selbst nennt – und erstmals auch in der Elphilharmonie. „Das ist schon ein wenig wie ein Ritterschlag“, beschreibt Grofmeier dieses Konzert, das am 31. … Weiterlesen …

Lust auf Tango? Hier kommt ein Konzerttipp

Endlich lädt Sabine Grofmeier wieder zu den beliebten Hamburger Serenadenkonzerten ein. Am 15. August dreht sich in den Mozartsälen alles um den Tango. Dabei treten neben der Klarinettistin Sabine Grofmeier auch aus Argentinien stammende Pianist Sebastian Rodriguez auf. Zu dessen Repertoire gehören (logischerweise) auch Werke von Astor Piazolla, der argentinischen Tango-Ikone. Man darf sich also … Weiterlesen …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner