Lust auf Tango? Hier kommt ein Konzerttipp


Endlich lädt Sabine Grofmeier wieder zu den beliebten Hamburger Serenadenkonzerten ein. Am 15. August dreht sich in den Mozartsälen alles um den Tango. Dabei treten neben der Klarinettistin Sabine Grofmeier auch aus Argentinien stammende Pianist Sebastian Rodriguez auf. Zu dessen Repertoire gehören (logischerweise) auch Werke von Astor Piazolla, der argentinischen Tango-Ikone. Man darf sich also auf einen Nachmittag voller „Tango Passion“ freuen.

15. August, 17 Uhr
Mozartsäle
Moorweidenstraße 36