Schlemmer-Sommer: Genuss pur!

Vom 15. Juni bis zum 1. September dreht sich in der Hansestadt alles um Genuss. Mehr als 100 Restaurants nehmen an der Initiative Hamburger Schlemmer-Sommer teil, bei der es kreative Kochkunst zum kleinen Preis gibt. Wir haben bei einigen Teilnehmern schon mal einen Blick auf die Speisekarte geworfen.

Carls Brasserie

Das Edel-Restaurant an der Elbphilharmonie verwöhnt im Schlemmer-Sommer mit Hummerschaum, Filet vom Kalb und Waldbeeren DÔme. Am Kaiserkai 69, Mo. bis So. 12 bis 16 Uhr und 17 bis 23.30 Uhr.
http://www.carls-brasserie.de

Schlemmer-Sommer: das Carls an der Elbphilharmonie
Edle Küche im französischen Ambiente: Carls Brasserie

Atlas

Kreative Ideen sind beim gebratenem Pulpo ebenso Programm wie beim Kalbshaxenraviolo oder der Entenbrust mit Majoransauce. Schützenstraße 9a Mo. bis Fr. 12 bis 16 Uhr, 17.30 bis 24 Uhr, Sa. ab 18 Uhr
http://www.atlas.at

Schlemmer-Sommer: das Atlas
Das Atlas verwöhnt seine Gäste mit Entenbrust oder Kalbshaxenraviolo

Parlament

Zum Schlemmer-Sommer serviert das Restaurant am Rathaus unter anderem Sesamgarnele, Filet vom Holsteiner Rind und hauchzarte Apfeltarte. Das historische Erlebnis des Restaurants, das im Keller des Rathauses liegt, gibt es gratis dazu. Rathausmarkt 1, Mo. bis So. 11.30 bis 23 Uhr
http://www.parlament-hamburg.de

Schlemmer-Sommer: das Parlament
Sesamgarnele und zartes Filet: das Parlament lädt zum Schlemmer-Sommer

Finkenwerder Elbblick

Auch im Hamburger Schlemmer-Sommer dreht sich hier alles um frischen Fisch. Das gilt für den hausgebeizten Lachs genauso wie für das Seelachsfilet mit Hummersuppe. Focksweg 42, , Mo. bis So. ab 11.30 Uhr.
http://www.finkenwerder-elbblick.de

Schlemmer-Sommer: Finkenwerder Elbblick
Finkenwerder Elbblick: Speisen mit Blick auf den Fluss

King of India

Mit einer Reistafel als 8-Gänge-Menü verführt das indische Restaurant im Schlemmer-Sommer. Dazu gehören Lamm Curry genauso wie Chicken Tikka Masala.St. Georg Kirchhof 1, Mo. bis So. 11 bis 22 Uhr.
 http://www.kingofindiahamburg.de

Schlemmer-Sommer: King of India
King of India: Die Reistafel garantiert Gaumenfreuden

Literaturhauscafé

Auch hier gibt es zum Schlemmer-Sommer ein ganz besonderes Menü: mit gebeizter Dorade, Tagliata di Manzo und Blaubeertarte. Für Vegetarierer: gebackene Antipasti in Tempura. Schwanenwik 38, Di. bis So. ab 9.30 Uhr.
http://www.literaturhauscafe.de

Schlemmer-Sommer: Literaturhauscafé
Literaturhauscafé: Liebe zum Detail

Schloss Tremsbüttel

Etwas ganz Besonderes bietet Schloss Tremsbüttel zum Schlemmer-Sommer: ein Grillfest im Park. Spezialitäten wie Lammfilet, Entrecote, kleine Brioche-Burger, Merguez oder Spareribs garantieren dabei ganz besondere Gaumenfreuden. Die Termine: 21. Juni. 6. Juli und 31. August.

Schloss Tremsbüttel, vom Garten aus gesehen
Schloss Tremsbüttel, vom Garten aus gesehen

Zum Alten Lotsenhaus

Bei Ceviche vom Lachs, Gazpacho, gebackenem Steinbeißerfilet und Halbgefrorenem aus der Tonkabohne lässt sich der Elbblick besonders genießen. Övelgönne 13, Mo. bis Do. ab 17 Uhr, Fr bis So. ab 12 Uhr.
http://www.zum-alten-lotsenhaus.de

Schlemmer-Sommer: Zum alten Lotsenhaus
Zum alten Lotsenhaus: Hier dreht sich alles um frischen Fisch