Mobilität in Hamburg: alles auf Grün

Spätestens wenn man am zweiten Tag der Woche bereits vier Mal im Stau gesteckt hat, fällt auf: Hamburg mit dem Auto zu durchfahren, ist nervig ohne Ende. Kein Wunder, immerhin ist Hamburg Stauhauptstadt Nummer 1 in ganz Deutschland. Nirgendwo sonst verbringen die Menschen mehr Zeit in der Autoschlange. Es ist also Zeit für Alternativen und da hat Hamburg mittlerweile viel zu bieten – nicht nur für die Fahrt zum Job, sondern auch für die Freizeit.

Elblinien

Apropos Freizeit: Die Elblinien sind eine tolle Möglichkeit, eine Radtour durchs Alte Land zu starten oder Stade zu besuchen. Das Gute daran: Sie sind besonders emissionsarm unterwegs, denn der Hybrid-Katamaran Liinsand ist besonders emissionsarm unterwegs. So fährt er beispielsweise in den Häfen nur mit Batteriekraft. Übrigens: 15 Fahrräder finden an Bord Platz.

City-Roller

Die kleinen, handlichen City-Roller sind ideal für kurze Strecken und damit wie gemacht für eine Großstadt wie Hamburg. Angeboten werden sie von Bolt (siehe Foto), aber auch von Firmen wie VOI und Bird. Die Roller sind auch ideal, um im Büro geparkt zu werden. Dann kann man diese Form der Mobilität bestens nutzen, um mittags etwas Leckeres zu essen zu besorgen.

Stadtrad

Schon ein echter Klassiker unter den Fahrrad-Verleihern: die knallroten Stadträder sieht man in Hamburg überall. Ihre Vorteile: maximale Mobilität, ohne dass man für das eigene Rad einen Keller braucht. Für kleine und großte Touren geeignet.

City Sailing

Auch der Tourismus denkt um! Gutes Beispiel dafür ist City Sailing Hamburg. Die Stadtführung per Segelschiff hat nicht nur einen ganz eigenen Charme, sie ist auch extrem umweltfreundlich und macht richtig Laune.

Bike Lanes

Freie Fahrt für Biker. Falls jemand fragt: das Rad ist von Schindelhauer und erklärter Liebling unseres Chefs

Hamburg geht neue Wege: Seit drei Jahren investiert die Stadt massiv in Radwege. Allein von 2019 bis 2020 kamen 63 Prozent mehr Bike Lanes dazu. Nicht alle Pläne sind wirklich durchdacht, aber die Richtung stimmt auf jeden Fall.

City Caddy

Rentnerporsche war gestern! Die neuen Einkaufstrolleys sind leichtgängig und haben eine Design-Tasche, die man auch abnehmen kann. Funktionell und edel für alle, die ihre Einkäufe kräftesparend und stylish transportieren wollen.