Literaturhauscafé: das Grand Café der Stadt

Großer Saal. Das Literaturhauscafe an der Alster ein schöner Ort für Veranstaltungen, Event, Sonntagsbrunch, Cafe, Lesungen
Das Literaturhauscafé Grand Café an der Alster ist ein stilvoller Ort für Veranstaltungen, Event, Sonntagsbrunch, Cafe, Lesungen

Schöner kann man Hamburg kaum genießen. Das Literaturhauscáfe Grand Café hat seine Heimat in einer prachtvollen Villa an der Außenalster. Hier ist der Blick aus dem Fenster ebenso eine Augenweide, wie die Innenansichten.

Vor allem die Beletage im ersten Obergeschoss ist einen Besuch wert. Hier herrscht spätklassizistisches Flair in drei Varianten. Vom Balkon der beiden Alstersalons blickt man auf die Außenalster. Der Rosensalon dagegen bezaubert mit kunstvolle Stuck an Wänden und Decke.

Das Literaturhauscafe an der Alster ein schöner Ort für Veranstaltungen, Event, Sonntagsbrunch, Cafe, Lesungen
Der Balkon garantiert einen wunderbaren Blick über die Außenalster und ist auch bei Festen beliebter Treffpunkt

Doch nicht nur zum Frühstücken und dabei Zeitung lesen (das Presse-Angebot im Café ist legendär) ist diese Location ideal. Auch die Speisekarte für mittags und abends kann sich sehen lassen. Sie wartet mit lokalen Spezialitäten wie Labskaus ebenso auf wie mit italienischen Delikatessen wie Tagliata di Manzo oder originellen Ideen wie der Currywurst mit Steak-Frites und Trüffelmayonnaise.

Literaturhauscafé Grand Café
Schwanenwik 38
Öffnungszeiten:
dienstags bis samstags 9. 30 bis 22.30 Uhr
sonntags: 9.30 Uhr bis 18 Uhr