Hagenbeck: Herzlichen Glückwunsch Bella!

Hagenbeck: Bella mit ihrem Adoptivkind Berani
Bella und ihr Adoptivkind Berani. ©Hagenbeck

Neues bei Hagenbeck: Orang-Utan Dame Bella ist der älteste Sumatra Orang-Utan der Welt. Deshalb bekommt sie einen Platz im Guinnessbuch der Weltrekorde. Spannender allerdings ist ihre aktuelle Rolle als Adoptivmutter von Berani. Das Orang-Utan Baby wurde im September letzten Jahres im Tierpark geboren.

Beranis Mutter Conny verstarb einen Tag nach der Geburt an einem bis dahin nicht bekannten Herzfehler. Das ergab die anschließende Obduktion der 31 Jahre alten Orang-Utan-Dame im Institut für Pathologie der tierärztlichen Hochschule Hannover.

Bella, die bereits 1964 in den Tierpark Hagenbeck kam, führte die Gruppe der Sumatra Orang-Utans viele Jahrzehnte lang als ranghöchstes Weibchen an. In dieser Zeit bekam sie nicht nur sechs eigene Kinder, sondern zog zusätzlich drei Adoptivkinder groß, die von ihren leiblichen Müttern nicht angenommen worden waren. Eine Verhaltensweise, die Experten auch bei Tieren im Freiland beobachten konnten.

Als nun viertes Adoptivkind bekommt Berani in den Armen der erfahrenen Mehrfachmutter Bella zum Glück das, was er am meisten braucht. Liebe, Zuneigung und Nähe. Da Bella aber keine Milch für ihr Adoptivkind hat, wechseln sich mehrere engagierte Tierpfleger von Hagenbeck beim Füttern ab.