Genuss-Tipp: Hobenköök

Gastro-Tipp: Hobenköök von innen
Auch mittags eine gute Wahl: das Hobenköök ©Gerrit Meier

Wenn wir Restaurants testen, lassen wir gern die Profis ran: „Die Goldenen Schlüssel“ nämlich. Dahinter verbirgt sich die Vereinigung der Hotelportiers Hamburg – also genau die Leute, die ihren Gästen die besten Tipps geben können – diese Expertise nutzen wir doch gern. Auch beim Restaurant Hobenköök.
„Wir nehmen leider nur Reservierungen ab sechs Personen an!“  Wer jetzt das Bild vom typischen Speiselokal für Busreisegruppen vor Augen hat, muss umdenken…Die angesagte Hobenköök (Hafenküche) im noch etwas verhuschten Oberhafenquartier ist der Platzhirsch in diesem Kopfsteinpflastereck jenseits von Hafen-City, Eisenbahntrasse und schiefer Kantine. Das Restaurant befindet sich in der zentralen alten Güterbahnhofshalle 2 und strahlt den Hungrigen schon von Weitem entgegen.

Es ist Montagabend. Das Restaurant ist voll, die Terrasse sehr gut besetzt und innen noch ein Tisch frei: Glück gehabt. Denn keinen Tisch zu bekommen, wäre mehr als schade gewesen. Das Restaurant beherbergt nicht nur eine hochwertig regional und saisonal sortimentierte Markthalle, eine offene Küche, eine schick-rustikale Einrichtung und eine angenehm gemütliche Atmosphäre mit wohltuendem Geräuschpegelstand. Es folgt auch der Philosophie, dass die Erzeugerhöfe von Fisch und Fleisch stolze Erwähnung finden.

Gastro-Tipp: Fischgericht
So köstlich kann gesund sein: Frischer Fisch aus der Hobenköök

Mittags bedienen sich die Köche der Auslage des Marktes, man darf sich überraschen lassen. Des Abends wählt man traditionell von der Menükarte und -wandtafel. Das Team der Gastgeber Thomas Sampl und Frank Chemnitz ist sehr freundlich, beschwingt und umsichtig, das Essen köstlich, modern und heimelig. Die Küche ist brandaktuell, vor allem norddüütsch, aber mit Pfiff, es gibt viel frischen Fisch. Trommeln Sie gleich heute fünf Freunde oder Wildfremde zusammen und reservieren Sie einen Tisch!

Gastro-Tipp: Terrasse vom Hobenköök
Frischluft gibt es gratis dazu: die Terrasse vom Hobenköök ©The Gourmet Apron

Hobenköök
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg

Öffnungszeiten:
Markthalle: montags bis samstags 10 bis 20 Uhr,
Restaurant: montags bis samstags 10-22 Uhr,
sonntags geschlossen