Freibäder in Hamburg: Erfrischung gefällig?

Der Sommer ist endgültig in der Stadt angekommen und präsentierte schon im Juni Temperaturen bis zu 30 Grad. Da nützt auch die beste Klimaanlage im Büro nichts – sobald man nach draußen geht, wird es verdammt war. Aber es gibt ja Möglichkeiten, zur Abkühlung. In der Mittagspause oder nach Feierabend laden Hamburgs Freibäder dazu ein, ins kühle Nass abzutauchen. Eine Runde Urlaubsfeeling gibt es dabei on top. Wir haben uns mal in der Badelandschaft der Stadt umgesehen.

Trendy: das Kaifu Bad

Schwimmbäder in Hamburg: das Kaifu
VIel Grün und jede Menge Wasser im Kaifu Bad ©Bernadette Grimmenstein/Bäderland

Im Sommer trifft sich ein buntes Hamburger Publikum am Freibad mit 50-Meter-Pool und 10 Meter Sprungturm. Entspannt geht es auf der großzügigen Sonnenwiese zu. Hohe Weide 15, 20259 Hamburg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 22 Uhr.

Natürlich: der Stadtparksee

Schwimmbäder in Hamburg: der Stadtparksee
Idylle für jeden: der Stadtparksee

Blaumachen im Grünen: Dafür ist der Stadtparksee eine tolle Adresse. Besonders begehrt ist an heißen Tagen die Sonnenplattform mitten im Wasser. Einen Sandstrand gibt es auch. Südring 5b, 22303 Hamburg. Öffnungszeiten: täglich 12 bis 20 Uhr.

Familiär: Freibad Marienhöhe

Schwimmbäder in Hamburg: das
Mit einem Sprung ins kühle Nass: Freibad Marienhöhe ©Bäderland Hamburg

Schwimmbecken, eine 26.500 qm Liegefläche und ein Beachvolleyball-Feld warten im Freibad Marienhöhe darauf, besucht zu werden. Für die ganz kleinen Gäste gibt es auch ein Planschbecken. Luzerneweg 1-3, 22589 Hamburg. Öffnungszeiten: täglich 11 bis 19 Uhr.

Abenteuerlich: Festland

Sportlicher Schwimm-Spaß im Festland ©Bäderland Hamburg

Neben einem sehenswerten Indoorbereich und einer Abenteuerlandschaft mit Dinos macht auch der Außenpool viel Spaß. Holstenstraße 30,22767 Hamburg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 23 Uhr.

Natürlich hat Hamburg noch jede Menge weiterer Schwimmbäder zu bieten. Wer eins in seiner Nähe sucht, wird auf der Homepage vom Bäderland fündig.