Footloose: Kick off your Sunday shoes!

Jede Menge spannender Tanzszenen: Footloose

Während Corona weiter unseren Alltag beherrscht, lädt das First Stage Theater auf eine Reise in die 80er Jahre ein. Seit dem 18. August gibt es nun ein neues Musical in der Stadt: Footloose. Der Klassiker aus den 80er Jahren überzeugt mit bunten Kostümen, motivierten Darsteller*innen, mitreißenden Choreographien und jeder Menge guter Laune.

Footloose? Was ist das? Wer noch nie etwas von dem Tanzfilm gehört hat, den holen wir hier kurz ab. Als der junge Ren McCormack von Chicago aus mit seiner Mutter in die konservative Kleinstadt Bomont zieht, kann er es kaum fassen, als er von dem hiesigen Tanzverbot hört. Kein Alkohol, keine Drogen, keine Partys, kein Tanzen. In Bomont sind Gottesdienst und Bridge angesagt. Ren scheint den Ärger magisch anzuziehen und verliebt sich dann auch noch in die Tochter des Reverend, der die Stadt fest im Griff hat. Gemeinsam erkämpft sich die Jugend ihre Freiheiten zurück und bringt neuen Schwung in die altbürgerliche Kleinstadt.

Was macht Captain America im Musical?

Captain America und „I need a hero“…

Wer den Originalfilm aus den 80ern kennt, wird sich wundern, was Captain America auf einmal in Bomont zu suchen hat. Bei „I need a hero“ geht das Feuerwerk los und in einer spektakulären Performance springt der Marvel-Held auf die Bühne. Musicals zeichnen sich durch emotionsgeladene Dialoge und fulminante Rollen aus, die von den jungen Schauspieler:innen bestens ausgefüllt werden.

Das schnell wachsende Theater im Herzen Altona widmet sich ganz der Förderung junger Nachwuchstalente und diente schon dem ein oder anderen als Sprungbrett auf größere Bühnen.

Wer musicalbegeistert ist und für ein paar Stunden aus dem Alltag entführt werden möchte, sollte sich Footloose nicht entgehen lassen. Denn dieses Musical zeigt, dass auch Nebenrollen begeistern können, so bezaubert die Mutter von Ariel mit ihrem Charme und Rens bester Freund Willard lockt auch dem letzten Griesgram ein Lächeln aus der Reserve.

First Stage Theater Hamburg
Thedestraße 15
22767 Hamburg