Das Rad neu erfinden – auf der Oohh FreizeitWelten

Das Rad neu erfinden: Fahrradfahrer am Hafen
Vor der maritimen Kulisse des Hafens macht Radfahren gleich noch mehr Spaß

Noch ein paar Tage und die Oohh FreizeitWelten öffnet ihre Türen. Sechs Messen an einem Ort – und alle drehen sich um die (fast) schönste Sache der Welt: Urlaub & Freizeit.

Eine der Messen, die zum Gesamtpaket der Oohh gehören, ist die Rad Hamburg. Wie der Name schon nahelegt, dreht sich hier alles um den Drahtesel. Wobei der sich natürlich gemausert hat: ultraleichte Rennräder, komfortable City-Räder und vor allem das E-Bike garantieren das ultimative Radvergnügen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Ihr durch die Stadt cruisen, gemütliche Umland-Touren veranstalten oder die Herausforderung beim Mountain-Biking sucht – auf der Rad Hamburg werdet Ihr mit Sicherheit fündig.

Auf der großen Rad-Bühne gibt es überdies täglich Wissenswertes und Spannendes rund ums Radfahren zu entdecken. Hier könnt Ihr Traumziele für die nächste Tour finden, Infos rund ums E-Bike ergattern, erlebnisreiche Touren entdecken und mit vielen Infos Eure individuelle Tour zusammenstellen. Auch Long-Distance-Biker sind bei der Rad Hamburg am Start. Im Gepäck haben sie ihre schönsten Tourerlebnisse, die sie gern mit Euch teilen.
Ein 5000 qm großer Radparcours lädt zudem dazu ein, die neue Generation der E-Bikes auszuprobieren.

Rad Hamburg
Oohh FreizeitWelten
5. bis 9. Februar 2020
Messehallen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner