Trauern: Eine besondere Ausstellung in der Kunsthalle

Ein schwieriges Thema hat sich die Hamburger Kunsthalle da vorgenommen. Eine Ausstellung über Trauer und Verlust? Sind das nicht intime Themen, die man sich mit selbst – und vielleicht mit er Familie und engen Freunden abmacht? Um es vorwegzunehmen: die Kunsthalle hat einen hervorragenden Weg gefunden, dieses Thema in eine Ausstellung zu gießen. Ab heute … Weiterlesen …

Spaßprogramm für die ganze Familie

Mit Sonnenstunden, stürmischen Regenschauern und für diese Jahreszeit viel zu hohen Temperaturen hat sich der Januar eher wie ein April benommen. Ob der restliche Februar sich nun auch wie der Mai verhält, bleibt abzuwarten. Wie groß das Wetterchaos aber auch sein mag, in der schönsten Stadt der Welt hält es Familien nicht davon ab, Ausflüge … Weiterlesen …

Hotel Miramar: ein Hauch von England in Hamburg

In einem prachtvollen englisch-hanseatischen Jugendstilhaus in Hohenfelde, das 1904 erbaut wurde, findet der Hamburg-Besucher heute ein echtes Kleinod: das inhabergeführte Hotel Miramar. Die individuell eingerichteten Zimmer sind nach verschiedenen Themen gestaltet und bis ins Detail liebevoll eingerichtet. Viele der Räume haben zudem einen Blick auf den traumhaften Garten des Hotels. Darüber hinaus bietet das Haus … Weiterlesen …

Sylt liegt jetzt in Hamburg

Was ist nicht schon alles über Sylt geschrieben worden? Die Insel der Reichen und Schönen, Hamburgs Vorzimmer, Naturparadies an der Nordsee. Wer aber wissen möchte, wie die Insel wirklich ist, muss dringend in den Delphi Showpalast. Denn dort läuft zurzeit „Sylt – das Musical“. Die bonbonbunte Show spielt mit Klischees, wirft sie über den Haufen … Weiterlesen …

Tattoo-Hauptstadt Hamburg

Die Zeiten, in denen Tätowierungen vor allem Seeleuten oder Knastbrüdern vorbehalten war, sind lange vorbei. Mittlerweile ist das Tattoo flächendeckend ein Zeichen für die Lust auf kreative Körperkunst. Und daran hat Hamburg einen entscheidenden Anteil. Zum einen, weil Hafen und Tattoos ohnehin zusammengehören wie Möwen und Schiffsplanken. Zum anderen aber auch, weil aus der Hansestadt … Weiterlesen …

Lavatara: So schön kann ökologisch sein

Wer schön sein will, muss leiden. Das trifft heute vor allem auf die Umwelt zu. Denn die leidet unter anderem wegen der Unmengen von Verpackungsmüll, die beim Kauf von Beauty-Produkten so anfallen. Dass das auch anders geht, zeigt der brandneue Lavatara-Store in der Eulenstraße in Ottensen. Refill, also nachfüllen, heißt hier das Konzept. Anstatt beim … Weiterlesen …

Brexit? Kittel’s bleibt british

Während alle Welt vom Brexit und seinen Folgen spricht, bleibt Hamburg very british. Das gilt vor allem in Eppendorf. Denn hier betreibt Alexander Kittels sein wunderbar atmospährisches Ladenlokal Kittel’s Fine British Goods. Das Angebot reicht von klassischen Scones und ausgesuchten Teesorten (beides gehört in Great Britain untrennbar zusammen) bis hin zu Hautpflegeprodukten. Eine Sünde wert … Weiterlesen …

Das Rad neu erfinden – auf der Oohh FreizeitWelten

Noch ein paar Tage und die Oohh FreizeitWelten öffnet ihre Türen. Sechs Messen an einem Ort – und alle drehen sich um die (fast) schönste Sache der Welt: Urlaub & Freizeit. Eine der Messen, die zum Gesamtpaket der Oohh gehören, ist die Rad Hamburg. Wie der Name schon nahelegt, dreht sich hier alles um den … Weiterlesen …

Greta ist Kiez-Größe

Das Panoptikum Hamburg hat einen Neuzugang. Jetzt steht dort auch die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg als Wachsfigur. Ab Freitag ist sie zu besichtigen. Der Hamburg Guide war schon mal vor Ort. Kaum eine andere Persönlichkeit steht zurzeit so im Zentrum des öffentlichen Interesses wie die Initiatorin der Friday for Futures-Bewegung. Mit ihrem Einsatz für ein … Weiterlesen …