Ausgezeichnet genießen: Helmut Wermut

Mittlerweile können Markus Weiß und Niels Liedmann sich quasi die Wände mit den Auszeichnungen tapezieren, die sie für verschiedene Sorten des Helmut Wermut erhalten haben. Der neueste Streich: Ihr Rosé-Wermut wurde bei den World Wermut Awards als World’s Best Semi Dry ausgezeichnet. Kein Wunder: Die Würze roter Paprika, verfeinert mit Fruchtnoten von Physalis, Goji-Beeren und süßen Feigen ist schon eine ziemlich spannende Mischung.

Wie gesagt, nicht die einzige Auszeichnung: Die weiße und rote Variante haben jeweils sogar schon drei davon eingeheimst.

Demnach ist das Wortspiel hier berechtigt: Es ist sozusagen GOLDrichtig dass sie der Getränkenische seit 2017 hier aus Hamburg einen Anschub geben. Die Gattung des „Gewürzweines” hatte nämlich stark an Ruf eingebüßt – man denke nur an die „Wermutbrüder”. In Cocktail- und Fachkreisen sind gute Wermuts gesucht.

Der Weiße ist Redaktionsliebling und ersetzt den nicht bisherigen Favoriten Martini D‘ Oro voll und ganz. Die Anregungen auf der Webseite von Helmut Wermut schmecken uns ebenfalls. Dass die beiden Macher mit ihren Produkten nun auch demnächst mehr in Cocktailfachbüchern auftauchen, bleibt ihnen zu wünschen. Immerhin haben wir in der Redaktion bereits vor einiger Zeit erkannt, wie toll Helmut schmeckt. Genießt die Vielfalt und denkt daran, trinkt weniger aber dafür besseren Stoff!

Das Trio ausgezeichneter Wermut-Sorgen … natürlich alle von Helmut

Helmut Wermut gibt es online über:
helmut-wermut.de
Und in ausgewählten Shops in Hamburg
Auf der Homepage findet ihr dazu einen Shopfinder