Astra Brauerei: Kunst auf dem Kiez

Astra Brauerei: Uli Pforr zwischen Hans Albers und Udo Lindenberg

„Kunst und Kneipe – das verträgt sich doch nicht…“ Die Macher der Astra St. Pauli Brauerei: „Hold my Beer“ . Denn in dem Kultladen am Nobistor haben jetzt großformatige Bilder von Uli Pforr Einzug gehalten. 

Die Motive des Hamburger Künstlers sind skurril und schräg, die Farben leuchtend. Hauptsache es knallt! Mittlerweile gehört Uli Pforr zu einer festen Größe des deutschen Pop-Surrealismus und ist gerade dabei sich auch international einen Namen zu machen. 

In Hamburg lebt Pforr seit 2000. Hier hat er nämlich sein Designstudium absolviert. Für die Astra St. Pauli Brauerei hat Pforr bekannte Hamburger Persönlichkeiten in Szene gesetzt. Von Jan Fedder über Udo Lindenberg bis Hans Albers versammeln sich die berühmten Hamburger in der Kult-Brauerei auf dem Kiez. 

Aber neu ist nicht nur die Kunst an den Wänden, neu ist auch das Hanf-Bier mit dem hübschen Namen „Hanf Albers“. Diese Brau-Kreation bereichert das Bierangebot in der Astra-Brauerei –und das kann sich sehen lassen:  Neben dem klassischen Urtyp gibt es hier auch Lagerbier, Bock, Schwarz-  oder Kellerbier. Und weil Biergenuss eine gute Grundlage braucht, bietet die Brauerei auch jede Menge leckerer Spezialitäten.  

Astra St. Pauli Brauerei,
Nobistor 16,
täglich von 12 Uhr bis open end