Ab in die Tropen – zu Hagenbeck!

Das Große Hai-Atoll ist ein echter Magnet im Tropen Aquarium von Hagenbeck. ©Hagenbeck

Wenn draußen eisige Winde wehen, ist ein Besuch in Hamburgs Tropen genau das Richtige. Mitten in der Stadt leben mehr als 14.300 exotische Tiere, die aus nächster Nähe beobachtet werden können. Darunter frei laufende Kattas und Echsen, frei fliegende Vögel, imposante Nilkrokodile, Riesenschlangen, Fledermäuse, Schwarmfische und etliche mehr.

Das Große Hai-Atoll bildet mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Millionen Liter Wasser den Höhepunkt des Rundgangs. Hier ziehen Haie, Rochen und verschiedene Fische ihre Bahnen durch das tiefe Blau – atemberaubende Unterwassereinsichten sind garantiert. Taucht auch ihr mal mit der Family ein in die Welt der Tropen bei Hagenbeck und geht auf eine Expedition rund um den Äquator.

Faszinierend und ein echter Hingucker: Die Hagenbeck-Krokodile. ©Hagenbeck

Hagenbeck
Tropen-Aquarium
Lokstedter Grenzstraße 2
Öffnungszeiten: 
täglich 9 bis 18 Uhr