Waldesruh am See – Fürstlich im wahrsten Sinne

Mitten im Sachsenwald, idyllisch am Mühlenteich gelegen lädt das Hotel „Waldesruh am See“ zum entspannten Verweilen ein. Aber nicht nur das. Auch Genussvoll Speisen wird hier groß geschrieben. Das Jagdrestaurant überzeugt nicht nur Eltern, da deren Kinder bis einschließlich 8 Jahren kostenlos von der Kinderkarte essen, sondern auch die anderen Gäste. Eine Spezialität ist Wild aus dem umliegenden Sachsenwald.

Nicht umsonst ist „Waldesruh am See“ Mitglied des Vereins „FEINHEIMISCH Genuss aus Schleswig-Holstein“. Es werden überwiegend Produkte aus der Region verarbeitet. Ein täglich wechselnder Mittagstisch sorgt für Abwechslung und Vielfalt.
Dienstags muss man sich jedoch eine Alternative zum knisternden Kaminfeuer suchen, denn es ist Ruhetag.

Die Orangerie, ein in sanft Orange gestrichener, lichtdurchfluteter Raum ist der Ort, an dem man in den Tag startet. Dort wird das Frühstück serviert, welches im Zimmerpreis enhalten ist.

Im Hotel klingeln in den Festsälen auch des öfteren die Hochzeitsglocken. Mit Platz für bis zu 200 Gästen kann hier der Ringwechsel stattfinden. Der große Tag soll unvergesslich werden und deshalb werden besondere Wünsche immer gern erfüllt – von extra Schokolade auf der Torte bis zum romantischen Seefeuerwerk. Das Spektrum ist groß. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, ein ausführliches Gespräch ist hier der Schlüssel zur Traumhochzeit.