Hamburgs schöne Seiten: unterwegs an der Bille

„An de Alster, an de Elbe, an de Bill“ heißt es in einem bekannten Schlager. Doch kaum ein Hamburger kennt die Bille so richtig. Dabei ist sie mit 65 km Länge Hamburgs zweitlängster Fluss. Die Bille entspringt in Lienau, in der Hahnheide, hinter dem Sachsenwald und erreicht bei Bergedorf das Hamburger Stadtgebiet. Am besten erkundet … Weiterlesen …