Wonderland von Achim Reichel: Ausflug in die Hamburger Musikgeschichte

Achim Reichel mit seiner Gruppe Wonderland: Eine Phase der musikalischen Zeit, die wohl am besten mit „in between“ zu umschreiben ist. Die Platte stammt von einem der letzten Draußen-Märkte an der Schanze und fand aus sentimentalen Gründen den Weg in die Redaktion. Und wieder steckt hinter dem Plattencover /Innenteil der Bandfotograf Günter Zint. Wie so … Weiterlesen …