Störtebeker: Pop, Jazz und gutes Essen

Dinner & Konzert: der Pianist Gero Wolter
Der norddeutsche Pianokünstler Gero Wolter ist zu Gast im Störtebeker

Aktuell sorgt die Reihe „Dinner & Konzert“ im Störtebeker in der Elbphilharmonie für eine einzigartige Mischung aus Kunstgenuss und Kulinarik.

Am Donnerstag steht mit dem Auftritt von Gero Wolter ein weiteres Highlight auf dem Programm. Seit er vier Jahre alt ist, spielt er Tasteninstrumente und seit mehr als 16 Jahren gestaltet der norddeutsche Pop- und Jazzpianist gelungene Konzertabende. Mit seiner unaufgeregten Art Klavier zu spielen und seinem harmonischen Gesang begeistert er Publikum und Experten.

Zu diesem Konzerthighlight hat sich auch die Küchen-Crew des Störtebeker etwas einfallen lassen und präsentiert ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Tickets gibt es hier: https://tickets.stoertebeker-eph.com/Gero-Wolter-html/

Dinner & Konzert
11. Juli
18 Uhr
Störtebeker
Platz der Deutschen Einheit 3