River Concerts – Brüder im Geiste

Sie sind Kollegen, Freunde, Brüder im Geiste: Der Startrompeter Till Brönner und der Kontrabassist Dieter Ilg bringen in Kürze ihr erstes Duo-Album „Nightfall“ heraus. Im Frühjahr werden sie dann live auf Tournee zu erleben sein. Auch Hamburger dürfen sich auf einen Besuch freuen: Am 22.03.2018 gastieren beide in der Laeiszhalle! Der Wahlberliner Till Brönner und der Freiburger Dieter Ilg haben in verschiedensten Konstellationen bereits große Begeisterung beim Publikum ausgelöst, und beide sind aus der Perspektive des Jazz auf ganz unterschiedliche Weise traditionellem Liedgut verpflichtet. Über Jahrzehnte haben sie immer wieder neue individuelle Positionen im vereinten Klangraum gefunden, aus denen sie aufeinander zugehen und gemeinsame Schnitt- und Mittelpunkte ableiten konnten.Statt Genretreue setzen sie auf gegenseitiges Vertrauen, statt Technik auf Leichtfüßigkeit im Austausch. Aus einem unerschöpflichen Reservoir an musikalischen Ausdrucksmitteln und Vorlagen schöpfend, geht es ihnen am Ende immer um die Geschichte, die es im jeweiligen Augenblick zu erzählen gilt. Zwei begnadete Storyteller, die zugleich aufmerksame Zuhörer sind, geben sich die Ehre. Hamburg freut sich aufs Frühjahr.